Dortmund überrascht. Dich.
Giebel eines Neubaus

Immobilienwirtschaft

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten pixelio / RainerSturm

Aufgabenbereich der Immobilienwirtschaft

Durch die Gliederung der Städtischen Immobilienwirtschaft in die drei Bereiche zentrale Dienste, Projektmanagement und Immobilienbetrieb wurden klare Zuständigkeiten in der Aufgabenwahrnehmung festgelegt, die letztendlich dazu führen, Aufträge in hoher Qualität kosten- und termingerecht auszuführen.

Ein besonderer Fokus liegt in der Zusammenarbeit mit den Dortmunder Handwerksbetrieben bei Bauvorhaben.

Im Bereich der Gebäudeunterhaltung findet eine problemlose Zusammenarbeit mit den Handwerksfirmen mittels der elektronischen Handwerkerkopplung statt. Ein besonderes Augenmerk des Immobilienbetriebes gilt der Zusammenarbeit mit den Bezirksvertretungen, um hier Vorschläge für Sanierungsmaßnahmen in den Stadtbezirken zu entwickeln. Die Beschlüsse aus den Bürgervertretungen werden zielgerichtet durch das Projektmanagement umgesetzt.

Organigramm

Organigramm der Immobilienwirtschaft

Organigramm der städtischen Immobilienwirtschaft
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Immobilienwirtschaft

Immobilienwirtschaft