Dortmund überrascht. Dich.
Giebel eines Neubaus

Immobilienwirtschaft

Bild: Alle Rechte vorbehalten pixelio / RainerSturm

Projektmanagement

Der Bereich Projektmanagement plant und baut für die Zukunft. Zu den Aufgaben gehört die Steuerung, Planung und Ausführung von Hochbaumaßnahmen. Schwerpunkte sind Neubau, Umbau und Erweiterung stadteigener Gebäude. Die Sanierung des Gebäudebestandes und die Umsetzung geförderter Projekte ergänzen das Aufgabenfeld. Maßnahmen zur Energieeinsparung wie Wärmedämmung oder Photovoltaik, aber auch Brandschutzvorkehrungen stellen einen besonderen Schwerpunkt dar. Dabei ist heute selbstverständlich, dass in Zeiten knapper öffentlicher Haushalte die Gebäudekosten für die gesamte Lebensdauer eines Gebäudes betrachtet werden. Die Ausrichtung des Immobilienmanagements am Konzept der Lebenszykluskosten sowie die laufende Optimierung der Geschäftsprozesse und der baulichen Standards im Rahmen des Qualitätsmanagements gehören ebenfalls zu den Aufgaben des Projektmanagements.

Moderne, an den Bedürfnissen der Nutzer orientierte Architektur ist oberstes Ziel für eine zukunftsweisende bauliche Infrastruktur in Dortmund.

Die Produkte des Bereichs Projektmanagement, die städtischen Gebäude, dienen den Bürgerinnen und Bürgern, auch wenn der direkte Kontakt zu unserem Fachbereich eher selten ist.

Aufgaben

  • Immobilien-Lebenszyklus-Management
  • Qualitätsmanagement
  • Bauherrenvertretung, Projektleitung und –steuerung
  • Planen
  • Bauen
  • Technische Gebäudeausrüstung

Ansprechpartner

Stadt Dortmund - Städt. ImmobilienwirtschaftRalf Krietemeyer

Immobilienwirtschaft