Dortmund überrascht. Dich.
Stadtbahn-Haltestelle Unionstraße

Stadtbahnbau

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Zahlen, Daten und Fakten

Unterirdische Stadtbahnhaltestellen

Karte

Stadtbahn-Haltestelle Brügmannplatz
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Brügmannplatz

  • Bauloslänge gesamt 596 m
  • 09.1985 - 09.1988 Rohbau
  • Anschließend Ausbauarbeiten
  • Mit Ausnahme der Bahnhofsköpfe und Treppenausgänge wurde das gesamte Baulos in geschlossener Bauweise erstellt.
Stadtbahn-Haltestelle Brunnenstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Brunnenstraße

  • Bauloslänge gesamt 761 m
  • Baulos:
  • Fahrtunnel mit Weichenverbindung zwischen den beiden Gleisen, Länge 49 m
  • Bahnhof Brunnenstraße mit einer Länge von 182 m
  • Fahrtunnel mit Weichenverbindung und Kehrgleis, 141 m
  • über eine Länge von 190 m aufsteigender Fahrtunnel
  • daran anschließend vom Tunnelende bis zur Anbindung der oberirdischen Strecke führt eine offene Trogstrecke mit 200 m Länge.
  • Das gesamte Baulos wurde in offener Bauweise erstellt.
Stadtbahn-Haltestelle Clarenberg
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Clarenberg

Stadtbahn-Haltestelle Hauptbahnhof
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Hauptbahnhof

  • Bauloslänge gesamt 211 m
  • 09.1971 - 05.1974 Rohbau - anschließend Ausbauarbeiten
Stadtbahn-Haltestelle Hörde
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Hörde Bf

Stadtbahn-Haltestelle Kampstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Kampstraße

  • Bauloslänge gesamt 782 m
  • Tunnelstrecke Linie I 615 m
  • Tunnelstrecke Linie III 128 m
  • Bergmännischer Vortrieb 472 m
  • 07.1975 - 11.1978 Rohbau - anschließend Ausbauarbeiten
Stadtbahn-Haltestelle Karl-Liebknecht-Straße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Karl-Liebknecht-Straße

Stadtbahn-Haltestelle Kreuzstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Kreuzstraße

  • Länge des Bauloses 95 m
  • Bauzeit 04.1996 - 06.2002
Stadtbahn-Haltestelle Leopoldstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Leopoldstraße

  • Bauloslänge gesamt 255 m
  • 10.1972 - 05.1974 Rohbau - anschließend Ausbauarbeiten
Stadtbahn-Haltestelle Möllerbrücke
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Möllerbrücke

  • Bauloslänge 587 m
  • Baubeginn 04.1996
Stadtbahn-Haltestelle Märkische Straße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Märkische Straße

Stadtbahn-Haltestelle Markgrafenstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Markgrafenstraße

Stadtbahn-Haltestelle Münsterstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Münsterstraße

  • Bauloslänge gesamt 420 m
  • 03.1976 - 08.1978 Rohbau - anschließend Ausbauarbeiten
Stadtbahn-Haltestelle Ostentor
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Ostentor

  • 27.06.2002 Erster Spatenstich Baulos S10.1 - Bahnhof Ostentor Rohbauarbeiten
  • 27.04.2008 Inbetriebnahme der Tunnelstrecke mit den unterirdischen Bahnhöfen und der Haltestelle Heinrichstraße
Bahnhof Polizeipräsidium - Blick auf die Bahnsteigebene mit einfahrender Bahn, Säulen und Wandgestaltung
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Polizeipräsidium

  • Länge des Bauloses 812 m
  • Rohbauzeit 09.1988 - 12.1990
Stadtbahn-Haltestelle Reinoldikirche
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Jörg Schimmel / DSW21

Reinoldikirche

  • Bauloslänge gesamt 1122 m (Strecke von Kampstraße bis Reinoldikirche als Vorsorgemaßnahme)
  • 318 m lange Tunnelstrecke
  • 50 m Deckelbauweise Ost-West-Tunnel
  • 25 + 95 m Deckelbauweise Nord-Süd-Tunnel
  • 488 m Gesamtlänge
  • 1700 m eingleisige Röhren und 400 m zweigleisige Röhren in bergmännischem Vortrieb
  • Bahnhofserstellung in offener Bauweise
  • 24.300 m³ eingebaute Spitzbeton- Innenschale
  • 37.000 m² Spritzbetonaußenschale
  • 990 t eingebaute Stahlmenge
  • 95.0000 m³ fester Ausbruch
Stadtbahn-Haltestelle Saarlanstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Mark Ansorg / DSW21

Saarlandstraße

  • Länge des Bauloses 812 m
  • Rohbauzeit 09.1988 - 12.1990
Stadtbahn-Haltestelle Schützenstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Schützenstraße

  • Bauloslänge gesamt 622 m
  • 12.1973 - 06.1976 Rohbau - anschließend Ausbauarbeiten
Stadtbahn-Haltestelle Stadtgarten
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Jochen Linz / DSW21

Stadtgarten

  • Bauloslänge gesamt rund 695 m
  • Fahrtunnel Linie I 266 m
  • Fahrtunnel Linie II 426 m
  • 05.1973 - 05.1976 Rohbau - anschließend Ausbauarbeiten
Stadtbahn-Haltestelle Stadthaus
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Stadthaus

Stadtbahn-Haltestelle Städtische Kliniken
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Mark Ansorg / DSW21

Städtische Kliniken

  • Länge des Bauloses 562 m
  • Eingleisige Tunnelröhren 868 m
  • Bahnhofsbereich 124 m
  • Weichenbereich 76 m
  • Ausbruchquerschnitte zwischen 36 und 140 m²
  • Rohbauzeit 07.1989 - 02.1992
Stadtbahn-Haltestelle Unionstraße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Mark Ansorg / DSW21

Unionstraße

  • Bauloslänge gesamt 587 m
  • 172 m oberirdischer Streckenverlauf mit Haltestelle Heinrichstraße
  • 83 m Rampenbereich mit offener Rampe
  • 70 m Rampenbereich geschlossen
  • 183 m Bahnhof Unionstraße
  • 79 m Weichenbereich
Stadtbahn-Haltestelle Westentor
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Jörg Schimmel / DSW21

Westentor

  • Bauloslänge gesamt 814 m
  • Rohbau 03/1997 - 08/2000- anschließend sukzessiver Ausbau auf der gesamten O-W-Strecke
  • Bergmännischer Vortrieb 778 m
  • Baubesonderheiten Streckentunnel in Stahlfaserbeton- Verbundbauweise
  • Eingebaute Betonmenge 25.000m³
  • Eingebaute Stahlmenge 2.200 t
  • Ausgebaute Bodenmenge 250.000 t
Stadtbahn-Haltestelle Westfalenhallen
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Mark Ansorg / DSW21

Westfalenhallen

  • Das Baulos ist insgesamt etwa 625 m lang.
  • 156 m Bauabschnitt Tunnel Hohe Straße in offener Bauweise
  • 218 m Bauabschnitt Bahnhof (Um- und Neubauten am vorhandenen
  • Tunnelbauwerk „B1-Verkehrsveteiler“
  • 250 m Bauabschnitt Brücke und Rampe
Stadtbahn-Haltestelle Westfalenpark
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Stadt Dortmund / Tiefbauamt

Westfalenpark

Stadtbahn-Haltestelle Willem-van-Vloten-Straße
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Mark Ansorg / DSW21

Willem-van-Vloten-Straße

  • Bauloslänge gesamt 437 m
  • 03.1980 - 12.1982 Rohbau - anschließend Ausbauarbeiten

Zahlen, Daten und Fakten