Dortmund überrascht. Dich.
Grafik optische Inspektion

Stadtentwässerung

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadtentwässerung Dortmund

Zustands- und Funktionsprüfung im Bestand

Grundsätzlich ist in Deutschland jede*r Grundstückseigentümer*in verpflichtet, den Zustand und die Funktion der eigenen privaten Abwasserleitungen auf Zustand und Funktionsfähigkeit zu überwachen.

Der Landesgesetzgeber in Nordrhein-Westfalen hat mit der Selbstüberwachungsverordnung Abwasser (SüwVO Abw) nur für Grundstücke innerhalb von Wasserschutzgebieten mit häuslichem Abwasser eine verbindliche Frist zur Durchführung der Zustands- und Funktionsprüfung vorgegeben. Sind die bestehenden Abwasserleitungen vor dem 01.01.1965 verlegt worden, ist die Zustands- und Funktionsprüfung bis zum 31.12.2015 durchzuführen, bei neueren Leitungen bis zum 31.12.2020.

Wenn Sie sich unsicher sind, ob Ihr Grundstück im Wasserschutzgebiet liegt, können Sie uns gerne ansprechen.

Auf Zustands- und Funktionsfähigkeit geprüft werden ...

... alle im Erdreich verlegten Abwasserleitungen bis zum Anschluss an den öffentlichen Kanal einschließlich der Revisionsschächte.

Reine Niederschlagswasserleitungen müssen seitens des Gesetzgebers nicht zwingend mitgeprüft werden. Eine freiwillige Untersuchung der Niederschlagswasserleitungen kann jedoch trotzdem sinnvoll sein, z. B. um Gebäudevernässungen zu vermeiden oder die Vorgaben der Gebäudeversicherung zu erfüllen.

Geprüft wird mit ...

... einer Kamera.

Prüfen dürfen ...

... ausschließlich Sachkundige. Eine Liste mit zertifizierten Sachkundigen finden Sie im Internet unter www.sadipa.it.nrw.de/Sadipa.

Firmenliste zur Zustands- und Funktionsprüfung

Firmen, bei denen anerkannte Sachkundige u.a. die Zustands- und Funktionsprüfung durchführen und in Dortmund tätig sind, stellen sich mit ihren Qualifikationen und Leistungen in Steckbriefen vor.

Firmenliste zur Zustands- und Funktionsprüfung

Welche Unterlagen gehören zu einer Zustands- und Funktionsprüfung im Bestand?

Eine Zustandsprüfung ohne zugehörige Dokumentation ist wertlos.

Daher hat der Gesetzgeber verbindlich vorgeschrieben, dass die Zustands- und Funktionsprüfung in einer Musterbescheinigung [pdf, 477 kB] zu dokumentieren ist.
Diese Checkliste [pdf, 1,3 MB] zeigt Ihnen, welche Anlagen der Musterbescheinigung beigefügt werden müssen (Lageplan, Haltungsberichte etc.).

Hinweis

Bitte schicken Sie uns die vom Sachkundigen ausgefüllte Musterbescheinigung und die Anlagen zu. Wenn alles in Ordnung ist, erhalten Sie von uns eine Bescheinigung, dass die nächste Prüfung in der Regel erst in 30 Jahren erfolgen muss.

Ansprechpartner

Stadt Dortmund - Grundstücksentwässerung

44147 Dortmund
Michael Theyßen, Ansprechpartner
Lara Shure, Ansprechpartnerin

Stadtentwässerung