Dortmund überrascht. Dich.
Rheinische Straße

Amt für Stadterneuerung

Beendete Projekte

Stadtteilmarketing

Werbematerialien des Stadtteilmarketing

Werbematerialien des Stadtteilmarketing
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): PURE Public Relations

Laufzeit: 2011-2013
Städtebaumittel: 165.000 Euro

Projektbeschreibung

Mit dem Stadtteilmarketing wurde das Image des Viertels verbessert sowie die Stadtteil-Identifikation der Bewohner/innen gestärkt. Zentraler Bestandteil war die Schaffung einer Dachmarke, die dem zuvor namenlosen Quartier eine neue Identität nach innen sowie eine Imageprofilierung nach außen ermöglichen sollte. Mit dem Stadtteilmarketing beauftragt war das Büro PURE Public Relations.

Werbematerialien des Stadtteilmarketing

Werbematerialien des Stadtteilmarketing
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): PURE Public Relations

Bewertung

Der Name Unionviertel und seine Wort-Bild-Marke haben viel Potenzial. Innerhalb kürzester Zeit wurde ein erstaunlicher Imagewandel vollzogen. Die Identifikation mit dem Viertel ist spürbar gewachsen. Das gilt nicht nur für Bewohner/innen. Gewerbetreibende wollen das Logo des Viertels auf ihren Außenflächen und im Internet zeigen; sie ergänzen Wegbeschreibungen mit „im Unionviertel“ und drucken die Zugehörigkeit auf Flyer und Briefpapier. Auch die Dortmunder Medien nutzen mit großer Selbstverständlichkeit die Bezeichnung „Unionviertel“. Durch eine nicht vorhersehbare Dynamik wurde ein erfolgreicher Stadtteilmarketingprozess mit der neuen Wortbildmarke entfacht.

Werbematerialien des Stadtteilmarketing

Werbematerialien des Stadtteilmarketing
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): PURE Public Relations

Ergebnis

Schaffung und Implementierung eines neuen Namens und eines Logos

Beendete Projekte

Amt für Stadterneuerung