Dortmund überrascht. Dich.
Fassade Borsigstraße 1 bis 11

Stadterneuerung Nordstadt

Bild: QM Nordstadt

Hofmärkte

Beim Teilprojekt "Hofmärkte" sollen die Innenhöfe der Nordstadt für die Dortmunder Bürger geöffnet und der Austausch zwischen Bewohnern, Nachbarn und Besuchern gefördert werden.

Kunden und Verkäufer an Stand mit Kopfbedeckungen

Bei den Hofmärkten gibt es viel zu stöbern
Bild: Klaus Hartmann

Niedrigschwellige Flohmarktkonzepte dieser Art - ganz ohne gewerbliche Gastronomen und Verkäufer - sind inzwischen vielerorts verbreitet, u.a. im Dortmunder Kreuzviertel. Eine Besonderheit der Hofmärkte in der Nordstadt ist aber zusätzlich die Bau- und Nutzungsgeschichte der Innenhöfe erlebbar zu machen (zum Beispiel durch Fotopräsentationen).