Dortmund überrascht. Dich.
Fassade Borsigstraße 1 bis 11

Stadterneuerung Nordstadt

Bild: QM Nordstadt

Hofmärkte

Seit 2016 öffnen sich einmal im Jahr zahlreiche Innenhöfe der Dortmunder Nordstadt für Nachbarschaft und Gäste.

Kunden und Verkäufer an Stand mit Kopfbedeckungen

Bei den Hofmärkten gibt es viel zu stöbern
Bild: Klaus Hartmann

In entspannter und familiärer Atmosphäre kann man hier trödeln und tauschen, ins Gespräch kommen und neue Seiten des Viertels entdecken. Von Selbstgemachtem über alte Schätze bis hin zu wahrer Kunst – auf den Hofmärkten in der Nordstadt ist für jeden etwas dabei.