Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Nachrichten - Stadtplanungs- und Bauordnungsamt - Planen, Bauen, Wohnen - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de

Stadtplanungs- und Bauordnungsamt

Notebook
Bild: photocase.com / c-promo.de

Suche

Hier finden Sie Nachrichten aus dem Bereich "Stadtplanungs- und Bauordnungsamt". Weitere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenportal.

Suchbegriff
Themen- und Stadtbezirkswahl
Zeitraumauswahl
Suche starten

Nachrichten

Nachrichten 1 - 21 (von 21)

zurückblättern nicht möglich zurückweiterblättern nicht möglich weiter
  • 1

22.06.2017

Bürgerbeteiligung

Stadt lädt zur 2. Dialogveranstaltung Masterplan Mobilität

Wie bewegen wir uns in Dortmund? Wie entwickelen sich Bus und Bahn, Radverkehr oder das Parken und Verkehrssicherheit? Die Stadt Dortmund erarbeitet dazu einen neuen Masterplan Mobilität und lädt interessierte Bürger ein, sich zu beteiligen.

14.06.2017

IGA2027

Infoveranstaltung zur internationalen Gartenausstellung 2027

Die Metropole Ruhr hat sich erfolgreich für die internationale Gartenausstellung (IGA) 2027 beworben. Ein Infotermin des Stadtplanungs- und Bauordnungsamts im Westfalenpark stellt die IGA und das Dortmunder Projekt "Emscher nordwärts" vor.

Ostwall

14.06.2017

Wallbepflanzung

Eichenallee ersetzt zukünftig Kastanienbäume am Wall

2.275 Rosskastanien stehen derzeit in Dortmund. Viele dieser Bäume sind so krank, dass sie gefällt werden müssen. Die Verwaltung empfiehlt jetzt für den Wallring eine neue Bepflanzung mit Trauben- und Stieleichen.

Auslobung eines Wettbewerbs für neues Stadtquartier zwischen Unionstraße und Burgtor

13.06.2017

Stadtquartier

Stadt schreibt Wettbewerb für Nordseite Bahnhof aus

Nach der Bürgerwerkstatt folgt die nächste Stufe der Planungen für das Gebiet zwischen Unionstraße und Burgtor: Die Stadt Dortmund lobt dazu einen Wettbewerb mit internationaler Beteiligung aus.

DOGEWO21 bezahlbarer Wohnraum Phoenixsee

08.06.2017

Bauprojekt

Dogewo21 investiert in Neubauprojekt am Phoenix See

Die Dortmunder Gesellschaft für Wohnen, Dogewo21, wird noch in diesem Jahr den Bau von rund 40 öffentlich geförderten Wohnungen abschließen. Am Phoenix See entstehen in einem zweigeschossigen Gebäude "bezahlbare Wohnungen".

Dortmunder U

08.06.2017

Nachhaltigkeit

Verwaltung will Dachbegrünung zur Pflicht machen

Luftbilder aus Dortmund zeigen, dass einige Flachdächer in der Innenstadt bereits mit Dachgärten begrünt sind. Bereits ab Ende 2017 sollen alle neuen Flachdächer folgen. Der Verwaltungsvorstand hat beschlossen das Thema "Dachbegrünung in Dortmund" dem Rat vorzulegen.

06.06.2017

Erhalt und Weiterentwicklung

Neuer Sozialplan für Sanierung Godekinsiedlung

Haben mit vereinten Kräften die Anbindung der neuen Marsbruchstraße an die B1 eröffnet (von links): Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Tiefbauamtsleiterin Sylvia Uehlendahl, Bezirksbürgermeister Jürgen Schädel und Bauausschussvorsitzender Thomas Pisula

15.05.2017

Baumaßnahme

Verlegte Marsbruchstraße freigegeben

Zwei Baumaßnahmen an der B1 sind abgeschlossen: Der Stadtbahn Richtung Aplerbeck (U47) ist es nun möglich, niveaufrei in die Marsbruchstraße auszufädeln, die Straße selbst wurde verlegt und parallel zur B1 geführt.

09.05.2017

Tag der Städtebauförderung

Gemeinsam mehr erreichen im Quartier

Das Quartiersbüro in Westerfilde und Bodelschwingh eröffnet am Samstag, 13. Mai, am Tag der Städtebauförderung, mit einem bunten Programm mit Musik, Gegrilltem, Mitmachaktionen, einer Ausstellung und viel Gelegenheit für Austausch und Information.

09.05.2017

Bauen

Bebauungsplan Steinsweg unwirksam

In einem Verhandlungstermin am 3. Mai 2017 hat das OVG den Bebauungsplan Steinsweg für unwirksam erklärt. Eine erneute Rechtskraft ist für 2018 geplant. Bis dahin wird keine weitere Vermarktung von Baugrundstücken erfolgen.

Oberbürgermeister Ullrich Sierau, Joachim Rötger, Fachkoordinator Stadtgrün, Rosengarten-Pate Walter Nehrig, Tiefbauamtsleiterin Sylvia Uehlendahl und Bezirksbürgermeister Jürgen Schädel

05.05.2017

Rosengarten Haus Rodenberg

Am historischen Vorbild orientiert

Der historische Rosengarten Haus Rodenberg in Aplerbeck, einschließlich der historischen Natursteinmauer am historischen Adelssitz Haus Rodenberg, ist fertiggestellt. Die Planer orientierten sich an den vorhandenen Elementen wie z. B. den Resten der Natursteinmauer.

03.05.2017

Stadtplanungs- und Bauordnungsamt

Bauaufsicht vorübergehend geschlossen

Aufgrund einer internen Veranstaltung ist die Bauaufsicht des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes am Dienstag, 9. Mai, ganztägig geschlossen. Alle anderen Geschäftsbereiche des Stadtplanungs- und Bauordnungsamtes stehen aber zu den normalen Öffnungszeiten zur Verfügung.

Konsultationskreis Einzelhandel

02.05.2017

Konsultationskreis Einzelhandel

1300 Projekte in 200 Sitzungen beraten

Der Konsultationskreis Einzelhandel ermöglicht auf kurzem Wege Abstimmungen über Ansiedlungsvorhaben in der Einzelhandelsentwicklung. In knapp 18 Jahren hat er rund 1.300 Projekte beraten. In mehr als 75 Prozent gab er eine positive Empfehlung ab.

25.04.2017

Vorschlag

Umbau Faßstraße

Mit dem Umbau soll die Barrierewirkung der Straße minimiert und die Verbindung des Ortszentrums mit dem PHOENIX See Quartier verstärkt werden. Dazu wird die Straße gestalterisch aufgewertet und den bisher benachteiligten Verkehrsarten wird mehr Raum gegeben.

29.03.2017

Ortskern Mengede

Bürgerveranstaltung zur Umgestaltung des Schulhofs

Die Gestaltung des Mengeder Ortskerns schreitet voran. In einer Bürgerversammlung am Mittwoch, 5. April, 18 Uhr im Städtischen Saalbau informiert das Amt für Wohnen und Stadterneuerung über den nächsten Bauabschnitt.

24.03.2017

Informationsabend

100 EnergiePlusHäuser für Dortmund

Über das Thema EnergiePlusHäuser informieren Bauherren, Architekten und Planer am Mittwoch, 29. März von 19 bis 20:30 Uhr im Immobilien-Center der Sparkasse Dortmund, Freistuhl 2.

07.03.2017

Förderung

Amt für Wohnen und Stadterneuerung zieht Bilanz

503 geförderte Wohnungen, 1.962 Haushalte vermittelt, 10,8 Millionen Euro Investition für Stadterneuerung geplant und 44 Prozent mehr Haushalte. Das sind die groben Eckdaten von der Bilanz 2016 vom Amt für Wohnen und Stadterneuerung. Dieser Bericht wurde heute dem Verwaltungsvorstand vorgelegt.

Andreas Meißner und Anne Berndt

22.02.2017

Masterplan Mobilität

Große Resonanz engagierter Bürger

Mehr als 200 Interessierte haben sich bei der Dialogveranstaltung im Rathaus für ihre Wünsche zur Mobilität der Zukunft und für die Verkehrsentwicklung in Dortmund eingesetzt und im konstruktiven Dialog ausgetauscht.

Dr. Uli Paetzel, Vorstandsvorsitzender der Emschergenossenschaft und Oberbürgermeister Ullrich Sierau

08.02.2017

Zukunftsinitiative

Wasser in der Stadt von morgen

Die Stadt Dortmund und die Emschergenossenschaft unterzeichneten eine neue Kooperationserklärung und bestätigten damit die enge Verknüpfung von Wasserwirtschaft und Stadtentwicklung.

31.01.2017

Bürgerinformation

Stadtentwicklung in Hacheney

Am Donnerstag, 9. Februar findet in der Aula des Goethe-Gymnasiums eine Bürgerinformationsveranstaltung zu den städtebaulichen und den verkehrlichen Entwicklungen in Hacheney statt.

30.01.2017

Planfeststellung

B236 kann vierstreifig ausgebaut werden

Die bestehende B236 kann zwischen Aplerbecker Mark bis zur Autobahnanschlussstelle der A1 in Schwerte vierstreifig ausgebaut werden. Die Bezirksregierung Arnsberg hat das Planfeststellungsverfahren abgeschlossen.

zurückblättern nicht möglich zurückweiterblättern nicht möglich weiter
  • 1

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü