Dortmund überrascht. Dich.
Bebauungsplan des Baugebiet Lü 179 Volksgartenstraße

Stadtplanungs- und Bauordnungsamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Katasteramt

Forum Stadtbaukultur

Parallel zur Landesinitiative StadtBauKultur NRW, entstand auch in Dortmund die Idee, ein öffentliches Forum für Stadtbaukultur einzurichten.

Mit Beschluss des Ausschusses für Umwelt, Stadtgestaltung und Wohnen im Juli 2003 begann die neue Veranstaltungsreihe "Forum Stadtbaukultur", die sich an Fachleute und interessierte Bürgerinnen und Bürger wendet.

Durch Information und Diskussion dient sie dem Ziel, auf breiter Basis ein Bewusstsein für Stadtentwicklung und Baukultur auf hohem Qualitätsniveau zu schaffen. Gleichzeitig soll die Bereitschaft aller an Entwicklungs- und Planungsprozessen Beteiligten geweckt und vertieft werden, am Profil einer vielfältigen und attraktiven Lebensumwelt in der Stadt mitzuwirken.

Das Forum Stadtbaukultur Dortmund greift aktuelle Themen der Stadtentwicklung auf, bietet eine Plattform für einen breiten und nachhaltigen öffentlichen Diskurs und begleitet damit die rasanten Entwicklungen in unserer Stadt.

Das Forum macht in Vorträgen die Vielfältigkeit der Aufgaben und Planungsprozesse sowie deren Ergebnisse bewusst und bietet Platz für einen fachlichen Austausch. Es wird getragen von einem Trägerkreis unter der Federführung der Stadt Dortmund, Dezernat Planen, Bauen und Umwelt, und unter Beteiligung folgender Fachverbände und Institutionen:

  • Bund Deutscher Architekten (BDA)
  • Bund Deutscher Baumeister, Architekten und Ingenieure (BDB)
  • Bund Deutscher Landschaftsarchitekten (BDLA)
  • Vereinigung freischaffender Architekten (VfA)
  • Vereinigung für Stadt-, Regional- und Landesplanung (SRL)
  • Informationskreis für Raumplanung (IfR)
  • Institut für Landes- und Stadtentwicklungsforschung
  • Technische Universität Dortmund - Fakultät Raumplanung sowie Architektur und Bauingenieurwesen
  • Fachhochschule Dortmund - Fachbereich Architektur

Mittlerweile hat sich das Forum Stadtbaukultur als wichtiger Bestandteil der Stadtentwicklungsdiskussion etabliert und ist als Medium der Dortmunder Planungskultur anerkannt.

Die rege Teilnahme aller relevanten Interessengruppen - nicht zuletzt aufgrund der Vielfalt der bereits behandelten Themen - zeigt die breite Akzeptanz in der Fachöffentlichkeit.

Die Veranstaltungen finden turnusmäßig am letzten Montag im Monat, möglichst an adäquaten und spannenden Orten, statt. Informationen zum nächsten Forum Stadtbaukultur finden Sie in folgendem Veranstaltungsflyer:

Wichtiger Hinweis:

Sicherheit und Datenschutz sind uns wichtig. Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) der EU. Künftig werden wir Informationen und Veranstaltungshinweise zum Forum StadtBauKultur Dortmund nur noch an Empfänger/-innen versenden, die diese Mitteilungen ausdrücklich wünschen. Um Ihnen auch Informationen und Veranstaltungshinweise zum Forum StadtBauKultur Dortmund zusenden zu dürfen, benötigen wir Ihre Einwilligung. Wir bitten Sie darum, uns im Rahmen der neuen datenschutzrechtlichen Verordnung Ihre Einwilligung zukommen zu lassen, wenn Sie in den Verteiler aufgenommen werden möchten.

Gespeichert werden bei uns für den Versand von Informationen und Veranstaltungshinweisen zum Forum StadtBauKultur Dortmund nur Ihr Name und Ihre Emailadresse. Weitere Daten von Ihnen werden bei uns nicht hinterlegt. Die Stadt Dortmund wird Ihre Daten nicht an Dritte weitergeben. Ihre Einwilligung ist kostenlos und kann jederzeit widerrufen werden.

Sollten Sie zu einem späteren Zeitpunkt die Übersendung von Informationen und Veranstaltungshinweisen zum Forum StadtBauKultur Dortmund nicht mehr wünschen, so bitten wir um eine entsprechende Mail an forum-stadtbaukultur@dortmund.de. Ihre Daten werden dann umgehend gelöscht.

Für Ihre Zustimmung schicken Sie bitte eine Email an: forum-stadtbaukultur@dortmund.de
mit folgendem Text:

"Ich erteile hiermit meine Einwilligung, dass mein Name und meine Email-Adresse beim Stadtplanungs- und Bauordnungsamt (Forum StadtBauKultur) der Stadtverwaltung Dortmund gespeichert werden. Ich möchte Informationen und Veranstaltungshinweise zum Forum StadtBauKultur Dortmund erhalten."
Name:
Email:

Alternativ können Sie den hinterlegten Vordruck herunterladen und verwenden, der im Übrigen bei kommenden Veranstaltungen des Forums StadtBauKultur ausliegen wird.

Stadtplanungs- und Bauordnungsamt