Dortmund überrascht. Dich.
An der Schlanken Mathilde

Soziale Stadt - Stadtumbau Hörde

Bild: Jutta Sankowski

Umgestaltung der Grünanlage Seekante

Die Grünanlage zwischen den Straßen Seekante und Bollwerkstraße erhält ein neues Gesicht. Nicht zuletzt als fußgängerfreundliche Grünverbindung und wohnungsnahe Grünfläche ist sie für alle Altersgruppen ansprechend gestaltet. Der Hauptweg ist barrierefrei gestaltet.

Bilderstrecke: Umgestaltung Grünanlage Seekante

Findlinge zum Sitzen und Spielen 6 Bilder
Neues Gestaltungsmerkmal ist das Blaue Band, eine blau gepflasterte Fläche in Wellenform, die sich wie ein Wasserlauf schlängelt.
Bild: Jutta Sankowski

Alle Bilder dieser Serie finden Sie auch im Medienportal.

Im Rahmen der Umgestaltung werden die Pflanzflächen ausgelichtet und durch Rasen oder niedrige Stauden neu begrünt. Die vorhandenen Bäume treten damit prägnanter hervor und die gesamte Anlage wird transparenter. Entlang des Weges werden neue, blühende Bäume ergänzt.

Neues Gestaltungsmerkmal ist eine blau gepflasterte Fläche in Wellenform, die sich wie ein Wasserlauf schlängelt. Dadurch entstehen neue Flächen entlang des Hauptwegs mit kleinen Spielgeräten aus Stahl, die zum übergeordneten Motto "Wasser und Wind" zum Balancieren, Drehen und Schwingen einladen. Die einzelnen Spielpunkte werden mit neuen Sitzgelegenheiten in Form von Bänken und Findlingen ausgestattet. Neue Abfallbehälter ergänzen die Ausstattung.

Soziale Stadt - Stadtumbau Hörde