Dortmund überrascht. Dich.
Phoenix West

Tiefbauamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Walter Keller

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Parken Sie bargeldlos, ticketlos und stressfrei

Im Rahmen eines Pilotprojektes steht seit Anfang Januar in Dortmund die Möglichkeit des Handyparkens im inneren Wallringgebiet zur Verfügung. Parkkundinnen und Parkkunden haben damit die Möglichkeit, auch mit dem Handy die Parkgebühren zu bezahlen. Mehrere Anbieter stehen dabei zur Auswahl. Hier einige Angaben zu den Angeboten der Anbieter (in alphabetischer Reihenfolge) – weitere Informationen finden Sie auf den Internetseiten der einzelnen Betreiber. Nutzerinnen und Nutzer des bargeldlosen Verfahrens benötigen einen entsprechenden Hinweis über die Teilnahme am Handyparken im Fahrzeug. Die Anbieter bieten entsprechende Vignetten an. Im Rahmen des Pilotversuchs werden aber auch handschriftliche Hinweise an der Windschutzscheibe akzeptiert.

EasyPark

Services

  • Nutzen der Services in 11 Ländern/ 700 Städten mit nur 1 App (bietet sonst keiner)
  • Finden von freien Parkplätzen (ab März in Berlin, 2018 zusätzlich in HH, Köln und Hannover ; Dortmund: Termin noch offen
  • Der Bürger gibt sein Ziel in die EasyPark-App ein und die App empfiehlt dem Bürger die Route auf der er in der Nähe seines Ziels mit höchster Wahrscheinlichkeit einen freien Parkplatz findet.
  • Abrechnen von Parkvorgängen an der Strasse: In Dortmund zunächst nur Teile der Innenstadt, ansonsten in 700 Städten in Europa und davon 100 in Deutschland. Die aktuellste Übersicht aller Städte ist immer auf EasyPark.de zu finden.
  • Abrechnen von Parkvorgängen in Parkhäusern: EasyPark hat Vereinbarungen mit mehr als 100 privaten Parkraumbewirtschaftern. Es wird zur Zeit daran gearbeitet, dass auch in Dortmund der Service in Parhäusern genutzt werden kann. Die aktuellsten Informationen dazu finden Sie immer auf EasyPark. de
  • Abrechnen von Aufladevorgängen von Elektro-Autos. EasyPark ist europaweit führend in diesem Service. Zur Zeit spielt dies vor allem in Norwegen eine Rolle, da dort schon deutlich mehr Elektro-Autos verkauft werden. Die aktuellsten Informationen zur Situation in Deutschland finden Sie immer auf EasyPark.de

Preise für Services

  • Das HandyParken ist der meistgenutzte Service.
  • Für Vielparker empfiehlt sich eine monatliche Flatfee. Hier lohnt es sich, den Kundenservice auf EasyPark.de zu kontaktieren und sich ein Angebot machen zu lassen. Diese Vereinbarungen lassen sich immer zu Ende des jeweiligen Monats beenden. Gerade für Firmen ist dies besonders interessant, da die Abrechnung genau auf die Wünsche der jeweiligen Firma (Abteilungen/Unterabteilungen etc) eingestellt werden kann und der Aufwand reduziert sich dramatisch im Vergleich zur manuellen Verwaltung der einzelnen Parkscheine.

Parkt man nur selten, oder möchte keine monatliche feste Gebühr, dann kann man sich auch für einen reinen "Transaktionstarif" entscheiden. Hierbei werden für das HandyParken in unterschiedlichen Städten unterschiedliche Gebühren verlangt. Dies hängt auch davon ab, ob das Handyparken von einer Stadt subventioniert wird, oder nicht. Die Preise liegen zwischen 0ct per Transaction bis zu 15% der Parkgebühren, wobei dies mit einer Mindestgebühr verbunden sein kann. Diese liegt zwischen 0ct-49ct. Die aktuellen Preise für Dortmund finden Sie immer auf EasyPark.de

Stadtraum neu ab 01.02.18

moBiLET

Der Tarif stellt es sich wie folgt dar:
Wir bieten in der Stadt Dortmund, im Unterschied zum Wettbewerb, einen einfachen und für jedermann verständlichen Tarif an.
Der Nutzer zahlt zusätzlich zu den bekannten Tarifen aus der Gebührenordnung 09€Cent pro Transaktion (Vorgang). Diese Servicegebühr in Höhe von 09€Cent beinhaltet bereits die MwSt. von 19%.
Es gibt keine Grundgebühr o.ä., auch treten keine weiteren Kosten auf, die Registrierung und sonstige, aktuell verfügbare, Features sind hier ebenfalls mit inbegriffen. Nutzer/innen von moBILET können auch auf dem City Parkplatz am Bahnhof Hörde bargeldlos zahlen.

mobilet.de

Parco

PARCO ist die unkomplizierte Komplettlösung für das minutengenaue Parken in Dortmund und vielen weiteren Städten. Die App findet schnell und stressfrei den passenden freien Parkplatz und navigiert Sie zuverlässig dorthin. PARCO erspart Ihnen außerdem die Kleingeldsuche durch die bequeme und sichere bargeld- und ticketlose Bezahlung. Eine Besonderheit: PARCO navigiert auch noch Ihren Fußweg zum Endziel. Und das alles in einer Smartphone-App!

Die Bedienung von PARCO ist unkompliziert und leicht verständlich. Wenn Sie sich verschätzt haben, können Sie Ihre Parkzeit ganz einfach vorzeitig beenden oder verlängern – die App erinnert Sie rechtzeitig. Die Abrechnung aller Parkzeiten erfolgt am Ende des Monats. Laden Sie PARCO jetzt kostenlos für iOS oder Android im Apple App-Store oder im Google Play-Store herunter und legen Sie los!

So geht‘s:

1. Wählen Sie Ihren Zielort. PARCO ermittelt aus Millionen von Daten die besten Parkmöglichkeiten in der Nähe des gewünschten Ortes und zeigt Ihnen folgende Informationen:

a. Parkplatztyp: am Straßenrand oder in einem Parkhaus, mit oder ohne Lademöglichkeit für E-Fahrzeuge

b. Parkgebühren für die erste Stunde

c. Entfernung zum eigentlichen Zielort inklusive mittlerer Laufzeit für den Fußweg dorthin

d. Belegungsstatus: Echtzeitinformation zur Belegung der Parkfläche und Wahrscheinlichkeit, bei Ankunft einen freien Parkplatz auf der gewählten Parkfläche zu finden

2. Wähen Sie Ihren Parkplatz aus und starten Sie die Navigation zum Parkplatz. PARCO steuert Sie über die bestmögliche Route dorthin.

3. Am Parkplatz angekommen, buchen Sie mit PARCO Ihr Online-Ticket bargeldlos über Ihr Kundenkonto für den gewünschten Zeitraum. Auf Wunsch navigiert PARCO auch noch Ihren Fußweg vom Parkplatz zum eigentlichen Zielort – und später wieder zurück.

Wenn Sie Sie die Parkzeit falsch eingeschätzt haben, können Sie den Parkvorgang vor Ablauf der Parkzeit ganz einfach verlängern oder vorzeitig beenden. PARCO erinnert Sie rechtzeitig an den Ablauf der Parkzeit. Die Abrechnung erfolgt gesammelt am Monatsende. Sie können alle abgeschlossenen Parkvorgänge einsehen und sich ein monatliches Reporting ausgeben lassen.

Preisinformationen:

Der PARCO-Tarif ist einfach, fair und transparent: Neben den Parkgebühren der Stadt berechnet PARCO pro Parkvorgang eine Servicegebühr von 15 Cent + 5% der Parkgebühr + Mehrwertsteuer. Sie zahlen nur, wenn Sie parken. Es gibt keine Grundgebühr oder andere versteckte Kosten. Der Download der App sowie das Kundenkonto sind kostenlos.

Park and Joy

Weniger Stress bei der Parkplatzsuche mit der App "Park and Joy"

Mit der Park and Joy App können Nutzer bequem und schnell freie Parkplätze finden und bequem zahlen. Die App zeigt die Verfügbarkeit von Parkplätzen in einem gewünschten Bereich an und navigiert den Fahrer auf direktem Wege dorthin. Auch kann der Autofahrer den Parkschein in nur zwei Klicks über die Smartphone-App bezahlen. Die Parkdauer kann minutengenau gebucht und auch nachträglich - aus der Ferne - verlängert oder verkürzt werden.

Park and Joy ist zwar eine App der Telekom, jedoch kann sie in allen Netzen genutzt werden.

Park and Joy Fakten

  • Einfach parken mit Park and Joy – mit nur zwei Klicks flexibel und bargeldlos parken
  • Kein lästiges Suchen nach dem Münzgeld und dem Parkscheinautomaten
  • Keine Registrierung nötig - die Angabe des Nummernschilds und des gewünschten Bezahlverfahrens reicht
  • Zeit auf den laufenden Parkschein hinzubuchen – direkt vom Handy, ohne zurück zum Auto laufen zu müssen
  • Minutengenau berechnete Parkscheine - einfach und digital
  • Anzeige der Parkzonen und freien Parkplätze
  • Finden von und Navigieren zu freien Parkplätzen
  • Navigation mit Sprachausgabe
  • Auf Wunsch auch mit Parkschaden-Versicherung ParkProtect

Vorteile

Einfacher parken

Mit nur zwei Klicks zum Parkticket. Sobald ein freier Parkplatz gefunden ist, kann man mit der Park and Joy App seinen Parkplatz bequem bezahlen. Park and Joy ermittelt die aktuelle Parkzone mit den gültigen Preisen und Parkvorschriften und unterstützt bei der Ticketbuchung. Es reicht die Angabe des Nummernschilds und des gewünschten Bezahlverfahrens. Man kann unbegrenzt viele Auto-Kennzeichen registrieren und erhält eine Erinnerung, wenn die Parkzeit abläuft.

Pläne ändern sich

  • Flexibel parken (bei Kreditkartenzahlung oder SEPA Bezahlung)
  • Kommt der Kunde wieder zurück zum Auto, kann er sein Parkticket vorzeitig beenden und zahlt nur für die Zeit, in der er tatsächlich geparkt hat.
  • Möchte der Kunde länger parken, dann kann er einfach auf den laufenden Parkschein Zeit hinzubuchen - ohne zurück zum Auto kommen zu müssen.

Bargeldlos parken

Mit Park and Joy bezahlt der Nutzer minutengenau berechnete Parkscheine. Er kann per Kreditkarte zum Monatsende, direkt über die Mobilfunk-Rechnung oder per SEPA bezahlen.

So einfach geht's

  • Kostenlose App downloaden
  • Nummernschild in der App hinterlegen
  • Zahlungsmethode auswählen
  • Parkzeit flexibel wählen

  • Die Servicegebühr für das digitale Bezahlen von Parktickets beträgt 19 Cent pro Parkvorgang. Im Tarif COMFORT mit einem monatlichen Festpreis von 1,99 Euro ist die Servicegebühr bereits enthalten. Hinzu kommen die Parkgebühren der Stadt.
  • In einigen Städten besteht Vignettenpflicht. Die Vignette kann man auf der Internet-Seite herunterladen (Selbstausdruck).
  • Die App "Park and Joy" ist für iOS oder Android im App Store oder im Google Play Store erhältlich.

ParkNow

Die ParkNow App steht als iOS und Android Version zum kostenlosen Download zur Verfügung. Bei der gratis Registrierung kann zwischen zwei verschiedenen Tarifen gewählt werden: dem Silberpaket für Gelegenheitsparker für 25 Cent Servicegebühr pro Parkvorgang und dem Goldpaket für Vielparker mit einer Pauschale von € 2,99 pro Monat. Das Goldpaket verfügt außerdem über weitere Zusatzfeatures wie umfangreiche, personalisierbare Push-Benachrichtigungen oder das unbegrenzte Hinzufügen von weiteren Nutzern und Fahrzeugen.

Nach der Registrierung kann der Parkvorgang am Straßenrand dank Start- und Stopp-Funktion jederzeit bequem per App gestartet und wieder beendet werden – das Überbezahlen von Parkgebühren und Strafzettel gehören der Vergangenheit an.

Neben der App kann der digitale Parkschein auch per SMS, Telefonanruf oder über die ParkNow Webseite gelöst werden. Die Abrechnung erfolgt am Monatsende, je nach präferierter Bezahlmethode, per Lastschrift, PayPal oder Kreditkarte.

Wer die App vorab testen möchte, kann diese auch ohne Registrierung nutzen. Hierbei erfolgt die Abrechnung der Service- und Parkgebühren über den Mobilfunkanbieter

Parkster

Handy-Parken in Dortmund: Mit der Parkster-App ohne Zusatzgebühren

Über die App "Parkster" können Autofahrer in Dortmund ihren digitalen Parkschein ohne Zusatzgebühren lösen. Die private Nutzung des Basisdienstes der Parkster-App ist für die Autofahrer kostenlos.

So funktioniert das Smartphone-Parken mit Parkster

1. App kostenlos im App Store oder Google Play Store herunterladen und einmalig mit E-Mail-Adresse, Anschrift und Telefonnummer registrieren.
2. Parkplatz in der App auswählen.
3. Gewünschte Parkdauer einstellen.
4. In der App auf „Auto auswählen und parken“ tippen und Kennzeichen eingeben. Jetzt ist der digitale Parkschein aktiv!
5. Viel los im Wartezimmer? Der Einkauf ist schneller erledigt als geplant? Parkschein ganz einfach im Rahmen der Höchstparkdauer verlängern oder vorzeitig beenden.

Bezahlt wird auf Rechnung oder mit Kreditkarte. Sensible Kontodaten müssen in der App nicht hinterlegt werden. Der Autofahrer erhält von Parkster per Post oder E-Mail eine monatliche Rechnung, die detailliert seine Parkvorgänge auflistet. Er kann festlegen, ob er eine Rechnung per E-Mail (kostenfrei, voreingestellt) oder eine Rechnung per Post (2,99 € inkl. MwSt. je Monat) erhalten will. Um von E-Mail-Rechnung auf Postrechnung umzustellen, loggt er sich unter https://www.parkster.de/login in seinem Benutzerkonto ein.

Einmal installiert, kann der Autofahrer die App nicht nur in Dortmund, sondern auf jedem Parkster-Parkplatz in ganz Deutschland nutzen.

Autofahrer finden eine Übersicht aller Parkplätze in der App sowie imInternet unter: https://www.parkster.com/de/locations/.

Zusatzfunktionen mit Parkster PlusAutofahrer entscheiden sich mit der Parkster App bei allen privatenParkvorgängen für digitales Smartphone-Parken ohne Zusatzkosten.Darüber hinaus hält die Parkster App mit Plus für ihre Anwender optionaleMehrwertdienste, wie ein gemeinsames Familienkonto, bereit. DerAutofahrer kann für jeden einzelnen Parkvorgang neu festlegen, ob er diekostenpflichtigen Mehrwertdienste nutzen möchte. Weitere Informationenunter https://www.parkster.de/plus/.

PayByPhone

Handyparken in Dortmund

Kleingeldsuche, Parkschein ziehen und Tickets fürs Zuspätkommen – vergessen Sie das alles!

Mit PayByPhone, unserer offiziellen Park-App in Dortmund lösen Sie auf allen öffentlichen, kostenpflichtigen Parkflächen der Stadt Ihren Parkschein digital übers Handy: bargeldlos, einfach und schnell.

Absolut zuverlässig & sicher! Ihr digitaler Parkschein wird direkt nach der Buchung an die Verkehrsüberwachung übermittelt. Mittels elektronischer Kennzeichenabfrage kann die Verkehrsüberwachung vor Ort die digitalen Tickets einsehen.

Handyparken per App – so einfach geht‘s:

  • PayByPhone App kostenlos im App Store oder Google Play Store herunterladen
  • Parkplatz finden und sofort Handyparken - mit oder ohne Registrierung
  • Parkschein bargeldlos bezahlen und von unterwegs verlängern (PayPal, Kreditkarte, SEPA-Lastschrift, Mobilfunkrechnung oder Prepaid-Guthaben)
  • Der gültige Parkschein ist jederzeit nachweisbar
  • Standort des Autos speichern und ganz einfach wiederfinden
  • Beim Handyparken fallen 10 % der jeweiligen Parkgebühr als zusätzliche Servicegebühr an. Die Servicegebühren werden bei der Buchung separat ausgewiesen.

Jetzt kostenlos PayByPhone Park-App herunterladen:
Apple App Store
Google Play Store

Parken per SMS – Alternative zur App:

Wer sich die App nicht herunterladen möchte, kann die SMS Lösung von PayByPhone nutzen.

Zum Lösen eines digitalen Parkscheins wird eine SMS mit dem Inhalt IhrKfzKennzeichen:Parkminuten an die am Parkplatz ausgeschilderte Kurzwahlnummer geschickt. Informationen finden Sie hierzu auch an den Parkscheinautomaten in der Stadt.

Unser Park-Partner PayByPhone

Einmal installiert, ist die PayByPhone Park-App deutschlandweit für öffentliche, kostenpflichtige Parkplätze nutzbar, in Städten, Parkhäusern und an Flughäfen.

Überblick PayByPhone Standorte

Yellowbrick

Mit Yellowbrick zahlen Sie Ihre Parkgebühren minutengenau, flexibel und bequem mit Ihrem Smartphone! Durch unsere Start-, Stopp-Funktion sind Sie zeitlich jederzeit flexibel, da Sie Ihren Parkvorgang erst bei der Rückkehr zum Auto stoppen und nicht vorher schon eine Zeit festlegen müssen.

Unsere App ist für alle gängigen Betriebssysteme (IOS, Windows und Android) kostenlos zum Download verfügbar. Die Registrierung ist für Privatkunden kostenlos.

Zusatzinformationen:

  • Zahlungsoptionen: per Kreditkarte oder SEPA-Lastschrift
  • Monatliche Rechnung per E-Mail
  • verfügbar für Privat- und Geschäftskunden
  • Zusätzliche Fahrer möglich
  • Deutschlandweit in über 60 Städten verfügbar

Preiseinformationen:

BASE Tarif: 0,25 € pro Parkvorgang
PREMIUM Tarif: 0,50 € pro Woche bei unendlich vielen Parkvorgängen (2-wöchentlich kündbar)
Für Geschäftskunden gelten die gleichen Preise zzgl. der gesetzlichen MwSt.

Zusätzliche Features für Geschäftskunden:

Ausweisung der MwSt, Erfassung von Kostenstellen und Projekten, Gesamte Fahrzeugflotte in einem Account übersichtlich dargestellt

Wir freuen uns auf Sie!

Ihr Yellowbrick-Team