Dortmund überrascht. Dich.

Tiefbauamt

Tiefbauamt Dortmund

Rund 650 qualifizierte und engagierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im Tiefbauamt bieten vielfältigste Dienstleistungen für die Menschen, die in Dortmund leben und arbeiten, die ansässigen Unternehmen und für die Gäste unserer Stadt.

Wir planen den Bau der technischen Infrastruktur wie: Straßen, Wege, Plätze, Brücken und ÖPNV- Anlagen für Stadtbahn und Bus, sowie Grünanlagen, Schulhöfe, Kindergarten- und Sportplatzaußenanlagen, Spielplätze, Kleingartenanlagen oder Hundewiesen.

Wir bauen und betreiben, verwalten, unterhalten und pflegen: Straßen inklusive Geh- und Radwege, Park&Ride-Anlagen, Bike&Ride-Anlagen, Lichtsignalanlagen und Straßenbegleitgrün mit den entsprechenden Beschilderungen und Markierungen, Plätze und Boulevards mit Beleuchtung und Begrünung, Brücken, Stadtbahnanlagen und Bushaltestellen, Grünflächen, Sport- und Freizeitanlagen wie z.B. Westfalenpark und Botanischer Garten.

Unser Aufgabenbereich umfasst unter anderem: 1.780 km Straßen, 274 Brücken, 150.000 Straßen- und Anlagenbäume, 800 ha Grünanlagen, sowie über 50.000 Leuchtstellen und 650 Lichtsignalanlagen.

Hinweis

Wir bitten um Verständnis, dass einzelne Angaben zu den Technischen Diensten Grün und Straße derzeit nicht aktuell sind. Aufgrund der derzeit stattfindenden Umzüge der Betriebshöfe ergeben sich Änderungen in Bezug auf die zugehörigen Anschriften, Bezeichnungen und Ansprechpartner/innen der dortigen Bereiche.

Nach Abschluss der Umzüge werden alle Angaben aktualisiert.

Stadt Dortmund - Tiefbauamt

44137 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag - Mittwoch: 8:30 - 15:00 Uhr
Donnerstag: 8:30 - 17:00 Uhr
Freitag: 8:30 - 12:00 Uhr

Videofilm

Unterstützung gesucht - Ausbildung zum*r Gärtner*in Fachrichtung Garten-Landschaftsbau

Quelle: YouTube

Ausbildung zum*r Gärtner*in

Videofilm

Unterstützung gesucht - Ausbildung zum*r Straßenwärter*in

Quelle: YouTube

Ausbildung zum*r Straßenwärter*in