Dortmund überrascht. Dich.
Hände

Amt für Wohnen und Stadterneuerung

Bild: Alle Rechte vorbehalten pixelio / jutta rotter

"Gemeinsam für die Nachbarschaften in Scharnhorst-Ost"

Wohnungswirtschaftliches Quartiermanagement Dortmund Scharnhorst-Ost

Die Dortmunder Wohnungsunternehmen DOGEWO21, LEG Wohnen Dortmund GmbH, Spar- und Bauverein e.G. und die Ruhr-Lippe Wohnungsgesellschaft mbH haben sich zu einer Kooperationsgemeinschaft für die Siedlung Dortmund Scharnhorst-Ost (5.400 Wohneinheiten für 12.000 Einwohner) zusammengeschlossen. Der Zusammenschluss hat gemeinsam mit der Stadt Dortmund das „Wohnungswirtschaftliche Quartiermanagement“ zur Förderung und Unterstützung des nachbarschaftlichen Engagements ins Leben gerufen. Mit dessen Umsetzung ist das Büro steg nrw beauftragt.

Im Mittelpunkt stehen die Stärkung der Nachbarschaften sowie aufsuchende Beteiligungsprojekte. Gemeinsam mit den Bewohnerinnen und Bewohnern werden wohnungsnahe Angebote geschaffen, die das nachbarschaftliche Zusammenleben fördern. Besonders Familien, Senioren und Menschen mit Migrationshintergrund werden in ihrem bürgerschaftlichen Engagement aktiviert und gestärkt. Leitgedanke ist "Sich wohl fühlen in Scharnhorst-Ost". Gemeinsam mit der Bewohnerschaft wird an einem positiven Binnen- und Außenimage des Stadtteils gearbeitet.