Dortmund überrascht. Dich.

Amt für Wohnen und Stadterneuerung

Amt für Wohnen und Stadterneuerung

Hier können Sie sich über die vielfältigen Aufgaben und Service-Angebote des Amtes für Wohnen und Stadterneuerung rund um das Thema "Wohnen" informieren.

Wir helfen Ihnen zum Beispiel bei der Suche nach einer geförderten Mietwohnung oder beraten Sie über Fördermöglichkeiten, wenn Sie sich den Traum vom Eigenheim erfüllen möchten. Außerdem können Sie bei uns einen Antrag auf Wohngeld stellen. Wir berichten regelmäßig über aktuelle Daten und Fakten des Dortmunder Wohnungsmarktes. Im Bereich der Stadterneuerung entwickeln wir Quartierskonzepte und fördern die Umsetzung konkreter Maßnahmen vor Ort.

Neubauwohnungen für Auszubildende und Studierende

Die Stadt Dortmund vermietet in Mengede, Zum Erdbeerfeld, 9 öffentlich geförderte Appartements (Wohnberechtigungsschein erforderlich) mit einer Wohnfläche von ca. 35 m², Kaltmiete 5,25 €/m². Die Appartements sind aufgrund der Größe und Anbindung an den ÖPNV ideal für Auszubildende/Studierende und können sofort bezogen werden. Weitere 14 Appartements entstehen zurzeit in Lütgendortmund, Holtestraße/Adelheidweg. Sie werden voraussichtlich im Frühjahr 2019 bezugsfertig. Haben Sie Interesse?
Weitere Informationen unter:

Stadt Dortmund - Amt für Wohnen und Stadterneuerung

44137 Dortmund
Öffnungszeiten:

Montag 07:30 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 15:00 Uhr
Dienstag 07:30 Uhr - 12:00 Uhr, ab 13:00 Uhr nur mit Termin
Mittwoch geschlossen
Donnerstag 07:30 Uhr - 12:00 Uhr und 13:00 Uhr - 17:00 Uhr
Freitag 07:30 Uhr bis 12:00 Uhr

Bitte beachten Sie die abweichenden Öffnungszeiten Wohngeld.

Individuelle Termine nach Vereinbarung möglich.

Nachrichten

Derzeit liegen in dieser Rubrik keine aktuellen Meldungen vor.

Nachrichtenportal