Dortmund überrascht. Dich.
PHOENIX See

Amt für Wohnen und Stadterneuerung

Bild: Stadtentwässerung

Wohnen für Familien am PHOENIX See

Familien mit Kindern finden am PHOENIX-SEE ein neues Zuhause

Weiterer bezahlbarer Wohnraum wird von der Fa. Dr. Ing. Potthoff GmbH & Co.KG im östlichen Bereich des Südufers des PHOENIX-SEE’s geschaffen. Es entstehen insgesamt 14 Mieteinfamilienhäuser, die Mieterinnen und Mietern mit Kindern vorbehalten sind, die Anspruch auf eine Wohnberechtigungsbescheinigung besitzen.

Mieteinfamilienhäuser am PHOENIX See

Mieteinfamilienhäuser am PHOENIX See
Bild: Fa. Dr. Ing.Dr. Potthoff GbR

Die Planung sieht 12 Häuser mit 97 qm Wohnfläche für Familien mit zwei Kindern und 2 Häusern mit 112 qm Wohnfläche für Familien mit 3 Kindern vor. Die Vorgärten wurden bewusst klein gehalten, um im hinteren Bereich noch ausreichend Raum für eine schwellenfrei zugängliche Terrasse und einen kleinen Hausgarten zur Verfügung haben.

Die jedem Haus zugeordnete Garage berücksichtigt durch die Lage im rückwärtigen Grundstücksbereich den Anspruch eines verkehrsberuhigten Wohnquartiers, bei dem zusätzlicher Parkraum außerhalb der öffentlichen Verkehrsflächen geschaffen wird. Somit wird ein weiterer Beitrag zu städtebaulichen Qualitätssicherung geleistet.

Die niedrige Kaltmiete von 5,25 €/qm/Wfl./mtl., das Raumprogramm mit 2 bzw. 3 Kinderzimmern, die barrierefreie Ausführung und energieeffiziente Ausführung (Energieeffizienzstandard KfW 70) kombinieren die Vorteile des Einfamilienhauses als bevorzugte Wohnform für Familien mit den Vorzügen des Wohnens zur Miete.

Mit dem Bau dieser Reihenhäuser, ist es gelungen, weiteren familienfreundlichen Wohnraum anzubieten. Durch die Förderung erhalten Familien die Möglichkeit, hochwertigen Wohnraum zu bezahlbaren Mietpreisen anzumieten. Das Bauvorhaben stellt eine sinnvolle Ergänzung des bisherigen Angebotes am PHOENIX-SEE dar.