Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung - Wohnungsmarktbeobachtung - Amt für Wohnen und Stadterneuerung - Planen, Bauen, Wohnen - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de

Amt für Wohnen und Stadterneuerung

Stadtkrone Ost

Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung

Die Stadt Dortmund erstellt jährlich einen Bericht zur Einschätzung der aktuellen Situation und zu den Entwicklungsaussichten auf dem Dortmunder Wohnungsmarkt. Dieses Analyseinstrument ermöglicht es den Aktteuren, frühzeitig wohnungspolitische und wohnungswirtschaftliche (Investitions-) Entscheidungen zu treffen.

Der Wohnungsmarktbericht wird auf der Grundlage eines komplexen kommunalen Wohnungsmarkbeobachtungssystem erstellt, das Anfang der 1990er Jahre beim Amt für Wohnen und Stadterneuerung entwickelt wurde und in den vergangenen Jahren bundesweit Verbreitung gefunden hat.

Als Informationsbasis werden überwiegend Daten der Stadt Dortmund, des Landes und des Bundes genutzt. Zur Miet- und Kaufpreisentwicklung werden Daten des Institutes empirica GmbH verwendet. Diese Daten werden durch Erkenntnisse aus Befragungen von Experten (u. a. Makler, Bauträger, Wohnungsgesellschaften, Kreditinstitute, Mietervereine, Wissenschaft) qualitativ ergänzt.

  • Symbol: vorlesen
  • Symbol: Bookmarks
    Symbol Schließen
    • Was ist das?
    • Bitte beachten Sie, dass Sie zum jeweiligen Anbieter weitergeleitet werden und dort dessen Datenschutzbestimmungen gelten.

Kontakt

Stadt Dortmund - Amt für Wohnen und Stadterneuerung - Kommunale Wohnungsmarktbeobachtung
44137 Dortmund
Fax: 0231 50-23948
E-Mail: wohnenundstadterneuerung@dortmund.de
Internet: wohnenundstadterneuerung.dortmund.de
Sonja Grauer, Ansprechpartnerin
Telefon: 0231 50-23942
E-Mail: sonja.grauer@stadtdo.de
Julia Meininghaus, Ansprechpartnerin
Telefon: 0231 50-25411
E-Mail: jmeininghaus@stadtdo.de
Symbol: Kontakt

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü