Ausschnitt eines Kalenders

Menschen mit Behinderungen

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Dortmund-Agentur / Soeren Spoo

Sport

Para-Badminton-Integra-Turnier

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Integra-Turnier für Rollstuhl-Fahrer*innen und Fußgänger*innen - mit und ohne Behinderung

Para-Badminton-Turnier für Rollstuhl-Fahrer*innen und Fußgänger*innen - mit und ohne Behinderung

Integra-Badminton bietet die einfache Möglichkeit eines gemeinsamen Miteinander, bei dem ein/e Fußgänger*in bleiben kann was er/sie ist - nämlich ein/e Fußgänger*in. Er/sie muss sich nicht auf die Suche nach einem Rollstuhl machen, um gemeinsam mit einem/r Rolli-Fahrer*in um Punkte zu kämpfen.

Die „Fußgänger*innen“ dürfen in ihrer sportlichen Laufbahn nicht höher als in der 1. Kreisklasse oder der Jugend-Verbandsliga gespielt haben (hier sind vorrangig „Hobbyspieleler*innen“ angesprochen).

Einzelmeldungen sind möglich. Aus den Einzelmeldungen werden spätestens am Sonntagmorgen weitere Paarungen gebildet.
Bei genügender Anzahl an Meldungen wird in mehreren Gruppen gespielt.

Meldeschluss ist der 3. Dezember 2022.
Kosten: 5,- € Einzelmeldung / 10,- € Doppelmeldung.

Corona: Es gelten die zum Zeitpunkt des Turniers gültigen Regeln. Die Teilnehmer*innen bekommen diese vorab zugeschickt.
Eine begrenzte Anzahl an Schlägern und Sportrollstühlen kann ausgeliehen werden. Ein Tausch ist an dem Tag nicht möglich.

Zuschauer sind natürlich herzlich willkommen. Der Einttritt ist frei!

Veranstaltungsinformation

Sport: Para-Badminton-Integra-Turnier

Samstag, 10. Dezember 2022
10:00 - 18:00 Uhr

Sporthalle Gesamtschule Martin-Luther-King
44149 Dortmund

Veranstalter

Reha- und Behindertensport-Gemeinschaft Dortmund 51 e.V.

Menschen mit Behinderungen