Dortmund überrascht. Dich.
Rampe mit Barriere

Menschen mit Behinderungen

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stefanie Kleemann

Wohnen: 2018

Aufgrund des erweiterten Nachholtermins der Regionalplanungskonferenz 2017 am 14.03.2018 fand darüber hinaus in diesem Jahr keine weitere Regionalplanungskonferenz statt.
Es ist unter anderem der Tatsache geschuldet, dass ab dem Jahr 2019, insbesondere im Bereich der Eingliederungshilfe, umfangreiche Änderungen erfolgen, die auch den Bereich der Wohnhilfen betreffen werden.
Dies erfordert somit ein neues Format der nächsten Regionalplanungskonferenz.

Vom Landschaftsverband Westfalen-Lippe wurden jedoch verabredungsgemäß die Daten und Planungen zu wohnbezogenen Hilfen für Menschen mit Behinderung in der Stadt Dortmund mit Stand 31.12.2017 zur Verfügung gestellt.

Menschen mit Behinderungen