Dortmund überrascht. Dich.
Altes Stadthaus und Berswordthalle

Menschen mit Behinderungen

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): GPM Foto

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Einladung zur vierzehnten Regionalplanungskonferenz für Menschen mit Behinderung

Liebe MitgliederInnen der Regionalplanungskonferenz,

die diesjährige Veranstaltung wird aufgrund der aktuellen Situation online an zwei Tagen mit unterschiedlichen Themen durchgeführt.

  • Montag, dem 22.11.2021 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
    Thema: Assistenz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im familiären Kontext
  • Mittwoch, dem 24.11.2021 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
    Thema: Bundesteilhabegesetz (BTHG)

In diesem Jahr werden wir uns u.a. mit zwei Schwerpunktthemen beschäftigen:

  • Zum Thema "Assistenz" konnten Expert*innen vom LWL und der Stadt Dortmund (Jugendamt, Sozialamt) als Gesprächspartner*innen gewonnen werden.
  • Das Thema "Bundesteilhabegesetz" wird von den Expert*innen des LWL, der Stadt Dortmund und Hr. Rüberg / Fr. Henkel für die gesetzlichen Betreuer*innen aufbereitet.

An beiden Tagen beginnen wir gemeinsam mit Inputs und gehen dann in Workshops. Die Ergebnisse werden im Anschluss wieder in der großen Runde zusammen getragen.

In der Anlage finden Sie die Themen und den vollständigen Verlauf, die Workshops sowie die Anmeldung (wird erst am 02.11.2021 freigeschaltet) zu den diesjährigen Veranstaltungen.

Wenn Sie an der Konferenz teilnehmen möchten, melden Sie sich bitte bis zum 05.11.2021 an. Im Anschluss an die Anmeldung erhalten Sie rechtzeitig den Link (Zoom) zur Teilnahme. Bitte geben Sie an, welcher Workshop Sie interessiert. Es ist nur ein Workshop je Veranstaltungstag auszuwählen. Wir bitten um Ihr Verständnis, dass in diesem Jahr eine Anmeldung zu den Themenblöcken bis zum 05.11.2021 zwingend erforderlich ist.

Informationen des Jugendamtes (Fachstelle § 35 a SGB VIII)

Ihre Anmeldung zur Regionalplanungskonferenz 2021:

für Nachfragen.

Montag, 22.11.2021 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Thema: Assistenz für Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im familiären Kontext

Mittwoch, 24.11.2021 in der Zeit von 9:00 Uhr bis 12:00 Uhr.
Thema: Bundesteilhabegesetz (BTHG)

* Pflichtfelder

Für Nutzer*innen: Einen Assistenzbedarf können Sie bei Ihren Diensten und Einrichtungen bis zum 04.11.2021 melden. Später eingehende Mitteilungen können leider nicht berücksichtigt werden.

Mögliche weitere Assistenzbedarfe melden Sie bitte an grusibthg@stadtdo.de.

Hinweis: Mit dem Absenden dieses Formulars willigen Sie in die Nutzung Ihrer Daten im Rahmen der Datenschutzerklärung der Stadt Dortmund (Online-Angebote) [pdf, 99 kB] ein.

senden

Menschen mit Behinderungen