Dortmund überrascht. Dich.
zum Seiteninhalt zum Themenmenü zum Hauptmenü zu den allgemeinen Funktionen und Angeboten

Nachrichten - Aktuelles - Feuerwehr - Sicherheit & Recht - Leben in Dortmund - Stadtportal dortmund.de

www.dortmund.de Wortmarke Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Feuerwehr Dortmund
Bild: Bildlizenz: Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Suche

Hier finden Sie Nachrichten aus dem Bereich "Feuerwehr". Weitere Nachrichten finden Sie im Nachrichtenportal.

Suchbegriff
Themen- und Stadtbezirkswahl
Zeitraumauswahl
Suche starten

Nachrichten

Nachrichten 1 - 50 (von 147)

zurückblättern nicht möglich zurückEine Ergebnisseite weiterblättern weiter

22.04.2017

22.04.2017 - Verkehrsunfall mit Rettungswagen

Kollision auf der Einsatzfahrt

Am Samstagnachmittag gegen 16:15 Uhr kam es auf der Zillestraße, Ecke Preinstraße in Dortmund Hörde zu einem Unfall zwischen 2 Pkw und einem Rettungswagen der Feuerwehr Dortmund.

Das Fahrzeug brannte vollständig aus.

20.04.2017

20.04.2017 - PKW brennt auf der A40

Fahrzeug brennt vollständig aus

Am Abend geriet auf der A 40 in Fahrtrichtung Bochum kurz hinter dem Autobahnkreuz Dortmund-West ein PKW während der Fahrt in Brand.

20.04.2017

20.04.2017 - Feuer in Hörde

Küchenbrand in einem Mehrfamilienhaus

Heute Nachmittag gegen 17:30 Uhr wurden Mieter in einem Mehrfamilienhaus an der "Hinteren Schildstraße" durch den Alarmton eines Rauchmelders aufmerksam. Zu diesem Zeitpunkt drang aus einer Erdgeschosswohnung schwarzer Rauch nach Aussen.

Die PKW stießen im Kreuzungsbereich zusammen.

17.04.2017

17.04.2017 - Verkehrsunfall in Lütgendortmund

Rettungshubschrauber landet auf Provinzialstraße

Gegen 13:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich der Provinzialstraße zur Auffahrt auf die BAB 40 zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Dabei erlitten die beiden Fahrer schwere Verletztungen.

Für die Dauer der Löscharbeiten war die Alte Benninghofer Straße gesperrt.

14.04.2017

14.04.2017 - Feuer in Hörde

Schwelbrand in einem Ladenlokal

Um 15:47 Uhr kam es in einem Ladenlokal in der „Alte Benninghofer Straße“ zu einem Schwelbrand. Breits auf der Anfahrt gingen mehrere Anrufe in der Einsatzleitstelle der Feuerwehr Dortmund ein, woraufhin mehrere Einheiten zu dem Feuer entsandt wurden.

Verügungsraum der Feuerwehr mit zahlreichen Rettungsdienstfahrzeugen aus dem Umkreis.

12.04.2017

12.04.2017 – Fußball in Dortmund

Umfangreiche Vorbereitungen für das heutige CL-Spiel

Aufgrund der gestrigen Ereignisse, mit drei Explosionen in der Nähe des Mannschaftsbusses des BVB 09, wurden zu der heutigen Begegnung in der Champions League auch bei der Dortmunder Feuerwehr umfangreiche Vorsorgemaßnahmen getroffen.

12.04.2017

11.04.2017 – Explosionen in Höchsten

Sprengsätze beschädigten Mannschaftsbus des BVB

Am Dienstagabend kam es auf der Wittbräuker Straße Ecke Schirrmannweg zu drei Explosionen, bei denen der Mannschaftsbus von Borussia Dortmund getroffen und beschädigt wurde. Hierbei wurde auch ein Fußballspieler verletzt. Der Bus des BVB war auf dem Weg zum Stadion, wo am späten Abend das Champions-League-Spiel gegen die AS Monaco stattfinden sollte.

Einsatzkräfte vor dem brennenden Bauernhof

11.04.2017

11.04.2017 - Feuer in Groppenbruch

Unklarer Brandausbruch in einem alten Bauernhaus

Heute Morgen meldeten Anrufer gegen 8:10 Uhr in der Kreisleitstelle Recklinghausen ein Feuer auf Dortmunder Stadtgebiet im Bereich der Straße "Königsheide" im Ortsteil Groppenbruch. Die Meldung aus Recklinghausen wurde unverzüglich an die Dortmunder Einsatzleitstelle weitergeben, die dann zwei Löschzüge zur Einsatzstelle entsandte.

10.04.2017

10.04.2017 Feuer in einem leerstehenden Bürogebäude

Feuerwehr rettet vier Jugendliche über Drehleiter

An der Max-Eyth-Straße steht seit einigen Jahren ein Bürogebäude leer und ist immer wieder Ziel von Brandstiftungen. Auch am Montagabend gegen 20 Uhr kam es wieder zu einem Brand im Keller des Gebäudes. Der Unterschied zu den letzten Malen: es standen vier Jugendliche auf dem Dach und hatten die Feuerwehr alarmiert.

Einsatzkräfte befreien die Fahrzeuginsassen

10.04.2017

10.04.2017- V-Unfall in Do-Nette

PKW BLEIBT AUF DER SEITE LIEGEN

Am Montagnachmittag um 15:34 Uhr ereignete sich auf der Mengeder Straße ein Verkehrsunfall mit zwei verletzen Personen.

09.04.2017

09.04.2017 - Gasaustritt in der Dortmunder Nordstadt

Mehrere Verletzte durch Kohlenmonoxid-Vergiftung

Gegen 11:45 wurde ein Rettungswagen und ein Notarzt in die Kielstraße gerufen, da dort eine Person an Atemnot litt. Dort fand die ersteintreffende Besatzung des Rettungswagens eine bewußtlose, weibliche Person in einer Wohnung vor. Die Besatzung rettete die bewußtlose Person umgehend aus der Wohnung und forderte sofort weitere Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes zur Einsatzstelle nach, da während der Rettungsarbeiten ein mitgeführtes Warngerät das Vorhandensein von Kohlenstoffmonoxid, einem hochgiftigem Gas angezeigt hatte.

09.04.2017

08.04.2017 Feuer auf dem Balkon

Bewohner verletzt sich beim Grillen

Am Samstagnachmittag um 17:14 Uhr wurde die Feuerwehr zu einer unklaren Rauchentwicklung in die Färberstraße im Ortsteil Lanstrop zu einem Mehrfamilienhaus alarmiert. .

Gruppenbild mit den Brandmeistern, den Anwärtern, Ausbildern und der Dezernentin Frau Jägers

04.04.2017

Ausbildung

Feuerwehrleute erhalten Ernennungsurkunden

Nach erfolgreicher Absolvierung der Grundausbildung erhielten am 31. März 22 Feuerwehrmänner ihre Ernennungsurkunden zum Brandmeister. Drei Brandoberinspektoranwärter und elf Brandmeisteranwärteranwärter wurden neu vereidigt und ernannt. Die Urkunden überreichte der Ausbildungsleiter Städtischer Branddirektor Dr. Ing. Hauke Speth.

01.04.2017

01.04.2017 - Kellerbrand in Mitte-Nord

ZWEI VERLETZTE NACH KELLERBRAND IN DER ARNOLDSTRASSE

Gegen 16:11 Uhr am heutigen Nachmittag ging in der Einsatzleitstelle der Feuerwehr der Notruf ein, dass es in der Arnoldstraße in einem Keller brennen würde.Kurz darauf trafen die ersten Einsatzkräfte ein und bestätigten eine große Rauchentwicklung.

01.04.2017

31.03.2017 - Gasgeruch in der nördlichen Innenstadt

Reizgas im Altenheim

Gegen 18:00 Uhr wurde die Feuerwehr durch das Pflegepersonal eines Altenheims an der Schützenstr. alarmiert. Bei Eintreffen der Feuerwehr klagten mehrere Personen über Reizungen der Atemwege und Übelkeit.

01.04.2017

31.03.2017 -Verletzte Person im Gleisbereich Mitte Süd

Jugendlicher erlitt lebensgefährlichen Stromschlag

Gegen 20:20 Uhr wurde die Feuerwehr am heutigen Abend durch Zeugen zum Heiligen Weg alarmiert. Ein Jugendlicher hatte im Gleisbereich der S4 durch einen Stromschlag lebensgefährliche Brandverletzungen erlitten.

31.03.2017

31.03.2017 Waldbrand in Syburg

Löschangriff über unwegsames Gelände

Um 16:30 Uhr wurde die Leitstelle der Feuerwehr Dortmund durch die Kollegen der Feuerwehr Hagen über einen Waldbrand im Bereich des Klusenberges informiert. Die Leitstelle entsendete unverzüglich mehrere Brandschutzeinheiten in den Ortsteil Syburg.

Eingestürzte Fassade des Hauses.

31.03.2017

31.03.2017 – Explosion in Hörde

Mehrfamilienhaus teilweise eingestürzt

Am heutigen Freitagmorgen kam es gegen 08:45 Uhr zu einer Explosion in einem Mehrfamilienhaus an der Teutonenstraße in Dortmund-Hörde. Das Gebäude ist infolgedessen teilweise eingestürzt. Eine Person wurde bei dem Unglück schwer verletzt, eine weitere wird noch vermisst.

31.03.2017

30.03.2017 - Feuer in Deusen

Ausgedehnter Böschungsbrand am Deusenberg

Am späten Nachmittag kam es gegen 17:50 Uhr am Deusenberg zu einem Böschungsbrand. Bei Eintreffen der Feuerwehr brannten auf einer Fläche von etwa 2500m² Bäume und das Unterholz.

Der Feuersaum frißt sich Bergab.

30.03.2017

30.03.2017 - Feuer in Syburg

Dritter Waldbrand auf der Hohensyburg

Heute Nachmittag gegen 14:20 Uhr wurde die Feuerwehr erneut zu einem Waldbrand im Ortsteil Syburg alarmiert. An einem Steilhang brannten circa 600 m² Waldboden mit einer starken Rauchentwicklung über dem Ruhrtal.

29.03.2017

Bombenfund

Fliegerbombe in Hörde gefunden

Im Rahmen einer geplanten Baumaßnahme ist im Bereich Nortkirchenstraße 55, Firma Wilo, in Hörde eine 250 kg-Fliegerbombe gefunden worden. Sie muss noch heute, 29. März, entschärft werden.

Übergabe der Reanimationspuppen

29.03.2017

Woche der Wiederbelebung

Prüfen, Rufen und Drücken – Übergabe von Reanimationspuppen

Nach dem großen Erfolg der Aktion „Woche der Wiederbelebung“ im letzten Jahr wurden dem Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V. von der Krankenkasse ikk classic heute zehn Reanimationspuppen übergeben. Diese Reanimationstrainer dienen zur Förderung weiterer Projekte zu diesem Thema in Dortmund.

28.03.2017

28.03.2017 – Unfall in Deusen

Arbeitsunfall mit einem Überseecontainer

Zu einem schweren Unfall mit Personenschaden ist es am späten Dienstagnachmittag am Hafenbahnhof in Deusen gekommen.

Für die Löscharbeiten musste eine lange Schlauchleitung verlegt werden.

28.03.2017

Traktorbrand in Löttringhausen

Brennender Traktor sorgt für Rauchwolke über Löttringhausen

Bei der Bestellung eines Feldes drang plötzlich Qualm aus dem Motorraum eines Traktors. Der Fahrzeugführer stoppte den Traktor umgehend und alarmierte die Feuerwehr.

An mehreren Stellen brennt Strauchwerk

28.03.2017

27.03.2017 - Feuer in Syburg

Wiederholt Waldbrand Syburg

Gestern Abend um 22:37 Uhr wurden die Feuerwehren Hagen und Dortmund zu einem Waldbrand im Ortsteil Syburg alarmiert. Nach der Erkundung stellte sich heraus, dass es im Wald auf einer Fläche von circa 200 Quadratmeter brannte.

Bild

28.03.2017

Saisonauftakt der Wassersportler

Anpaddeln/Anrudern auf dem Kanal

Am vergangenen Sonntag begleitete, wie in den vergangenen Jahren auch, das Feuerlöschboot die Auftaktveranstaltung und den Bootscorso der Ruderer und Kanuten auf dem Kanal.

Gruppenbild der PSU-Teilnehmer vor dem Ausbildungszentrum.

27.03.2017

Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V.

Netzwerktreffen der Helfer für Helfer

Erstmalig trafen sich am Samstag (25.03.17) Feuerwehrkollegen und Kolleginnen aus verschiedenen Städten zu einem Netzwerktreffen am Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund. Die Veranstaltung wurde durch den Stadtfeuerwehrverband Dortmund e.V. ausgerichtet und hatte als Ziel eine bessere Vernetzung der Helfer für die Helfer zur Zusammenarbeit im Notfall zu ermöglichen.

Die Dortmunder Drehleiter an der Einsatzstelle

22.03.2017

22.03.2017 Überörtliche Hilfeleistung in Witten

Feuerwehr Dortmund unterstützt bei Großbrand in der Nachbarstadt

Gegen 2:30 Uhr am Morgen bat die Kreisleitstelle des Ennepruhr-Kreises die Feuerwehr Dortmund um Unterstützung bei einem Großbrand auf dem Wittener Stadtgebiet.

19.03.2017

19.03.2017 - Feuer in Lindenhorst

Kellerbrand sorgt für Großeinsatz

Gegen 16:00 Uhr am Sonntagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Einsatz in die Straße Krümmde alarmiert. Dort war im Keller eines Mehrfamilienhauses ein Brand ausgebrochen, durch den es zu einer starken Rauchentwicklung im gesamten Haus kam.

18.03.2017

18.03.2017 – Feuer in Hombruch

Mehrere Explosionen in einem Mehrfamilienhaus

Zu mehreren kleinen Explosionen kam es am Samstagabend in einem Mehrfamilienhaus im Dortmunder Stadtbezirk Hombruch, bei dem ein Bewohner leicht verletzt wurde. Ursache für die sogenannten „Verpuffungen“ waren kleine Gasflaschen die in einer Wohnung gelagert wurden.

18.03.2017

18.03.2017 - PKW wurde von Straßenbahn erfasst

Beim Abbiegen eine stadtauswärts fahrende Straßenbahn übersehen

Beim Wenden auf der Bornstraße in Höhe der Hildastraße wurde ein Opel Corsa von einer stadtauswärts fahrende Straßenbahn erfasst.

Die Feuerwehr war mit der Spezialeinheit zur ABC-Gefahrenabwehr vor Ort.

15.03.2017

15.03.2015 - ABC - Einsatz in Dortmund Mitte

Verdächtiger Brief in der BVB Geschäftstelle

Gegen 16:10 Uhr wurde die Feuerwehr darüber informiert, dass in der Poststelle des BVB an der B1 ein Brief mit weißem Pulver eingegangen sei. Daraufhin entsandte die Leitstelle der Feuerwehr sofort ein Großaufgebot an Einsatzkräften zur Einsatzstelle.

Oliver Nestler, Feuerwehr Dortmund, erklärt den Teilnehmern die aktuellen Möglichkeiten zur Warnung der Bevölkerung

15.03.2017

Sicherheit in Dortmund

Inklusiver Workshop zum Thema Warnung der Bevölkerung

Warnung der Bevölkerung bei Unglücksfällen und Notständen - wie erreicht die Feuerwehr Dortmund Menschen mit Behinderung? Das war am Dienstagnachmittag (14.3.17) Thema eines Workshops im Rathaus, zu dem die Feuerwehr Dortmund und die Inklusionsbeauftragte der Stadt Dortmund eingeladen hatten.

Einsatzkräfte auf dem gelände unterhalb des Denkmals

14.03.2017

13.03.2017- Feuer in Syburg

Strauchwerk brennt unterhalb des Kaiser-Wilhelm-Denkmals

Gestern Abend um 20.22 Uhr wurde der Einsatzleitstelle eine Rauchentwicklung unterhalb des Kaiser-Wilhelm-Denkmals in Syburg gemeldet. Daraufhin entsendete der Disponent Kräfte der Berufs- und Freiwilligen Feuerwehr in Richtung Hohensyburg.

Die neuen Rettungsassisten und Notfallsanitäter vor dem Ausbildungszentrum

13.03.2017

13.03.2017 Aus- und Fortbildung

Ernennungsurkundenübergabe an Notfallsanitäter und Rettungsassistenten

Heute Mittag um 13:00 Uhr wurden am Ausbildungszentrum der Feuerwehr Dortmund die Urkunden und damit die offizielle Berechtigung zum Tragen der Berufsbezeichnung Notfallsanitäter überreicht.

Feuerwehrmänner retten eine Preson aus den verünglücktem Flugzeug

13.03.2017

13.03.2017 Flugunfallübung "Phönix"

Flughafenfeuerwehr probt den Ernstfall.

Am Samstag den 11.03.2017 wurde am Dortmunder Flughafen die von der Internationalen Zivlluftfahrtorganisation (ICAO) für alle zwei Jahre vorgeschriebene Vollübung durchgeführt.

Das Unfallauto steht quer auf der Fahrbahn.

12.03.2017

12.03.2017 - Verkehrsunfall in Groppenbruch

Fahrzeug steht nach Aufprall am Baum im Vollbrand

In der Nacht von Samstag auf Sonntag, gegen 00:06 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund zu einem schweren Verkehrsunfall mit einem einzelnen PKW auf der Straße „Königsheide“ alarmiert.

Blick auf die Einsatzstelle an der Hacheneyer Straße.

09.03.2017

09.03.2017 - Feuer in Hacheney

Kabelbrand verursacht aufwendige Lüftungsarbeiten

Heute Nachmittag wurde die Feuerwehr gegen 17:00 Uhr zum Berufsförderungswerk nach Hacheney alarmiert, da dort die automatische Brandmeldeanlage ausgelöst hatte. Bei der Kontrolle des betroffenen Bereiches stellten die Brandschützer dann nach kurzer Zeit eine Verrauchung in einem Kellerraum fest. Da der Umfang des Feuers anfangs zunächst nicht abzuschätzen war, wurden daraufhin weitere Einheiten durch den Einsatzleiter nachgefordert.

04.03.2017

04.03.2017 – Verkehrsunfall in der Nordstadt

Ein Schwerverletzter nach Auffahrunfall

Um kurz nach 14:00 Uhr ereignete sich auf der Brackeler Straße in Fahrtrichtung Innenstadt, kurz vor dem Borsigplatz, ein Auffahrunfall mit drei beteiligten Pkw. Bei dem Unfall wurde ein Mann schwer verletzt, drei weitere Erwachsene und zwei Kinder kamen vermutlich mit dem Schrecken davon.

Über eine Drehleiter gehen zwei Feuerwehrleute zu der herunterhängenden Deckenverkleidung.

24.02.2017

23.02.2017 Technische Hilfeleistung - Sturm

LOSE DECKENVERKLEIDUNG AM HAMMERKOPFTURM

Gegen 15:20 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Bürogebäude am Hammerkopfturm in der Evinger Mitte gerufen.

Feuerwehrauto im Regen.

23.02.2017

Sicherheitstipps Unwetter

Aktuelle Warnung des Wetterdienstes für das Stadtgebiet

Dortmund stellt sich auf einen stürmischen Tag ein. Der Wetterdienst warnt für Donnerstag, 23. Februar, vor schweren Sturmböen und orkanartigen Winden. Wir geben einige Sicherheitstipps, damit alle den Karnevalsstart unbeschadet überstehen.

170222_GL_lose_Dachteile_Evinger_Str

22.02.2017

22.02.2017 Sturmeinsatz in Lindenhorst

FEUERWEHR SICHERT BAUMATERIAL AUF DEM DACH

Um 05:42Uhr wurde die Feuerwehr zu der Baustelle eines mehrgeschossigen Geschäftsgebäudes auf der Evinger Straße gerufen.

21.02.2017

Workshop

Sicherheit in Dortmund

Warnung der Bevölkerung bei Unglücksfällen und Notständen - wie erreicht die Feuerwehr Dortmund Menschen mit Behinderung? Das ist Thema auf einem Workshop, zudem die Feuerwehr Dortmund und die Inklusionsbeauftragte der Stadt Dortmund, am 14. März in das Rathaus, einladen.

Der verletzte Fahrer wurde aus seinem PKW befreit.

21.02.2017

21.02.2017 - Technische Hilfe in Mitte

Verkehrsunfall auf der Hohen Straße mit drei verletzten Personen

Gegen 8:55 Uhr kam es auf der Hohen Straße zu einem Zusammenstoß zweier PKW. Ein Fahrer wurde in seinem Fahrzeuge eingeklemmt und musste von der Feuerwehr aus seinem Auto befreit werden. Zwei weitere Personen kamen mit leichten Verletzungen in Krankenhäuser.

Zwei Feuerwehrleute mit dem Dummy auf einem Tragestuhl

17.02.2017

Feuerwehr Dortmund

Feuerwehrleute als Probanden bei Forschungsprojekt

Das Institut für Arbeitsschutz der Deutschen Gesetzlichen Unfallversicherung (IFA) führt aktuell zusammen mit der Unfallkasse NRW (UK NRW) ein Forschungsprojekt über die physischen Belastungen von Rettungskräften beim Patiententransport durch. Diese Studie soll die Rückenbelastung beim Patiententransport in Treppenhäusern ermitteln.

Der Patient wird aus der Baugrube gehoben.

16.02.2017

16.02.2017 - Technische Hilfeleistung in Derne

Höhenretter befreien abgestürzten Arbeiter aus einer Baugrube

Gegen 11:50 Uhr übermittelte die Leitstelle der Polizei einen Notruf von einer Baustelle an die Einsatzleitstelle der Feuerwehr. Ein Arbeiter sei in eine Baugrube gestürzt und habe sich an einer Eisenstange verletzt.

Einsatzkräfte löschen den Brand in dem Lichtschacht

15.02.2017

15.02.2017 - Kleines Feuer - Große Auswirkung

Feuer in einem Kellerlichtschacht am Stadttheater

Um 10:48 Uhr löste die automatische Brandmeldeanlage der Städtischen Bühnen aus. Da parallel dazu mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung meldeten, löste die Leitstelle einen sogenannten Objektalarm aus.

15.02.2017

15.02.2017 - Feuer in Lütgendortmund

Brand in einem Serverraum im Knappschaftskrankenhaus

Heute Morgen um 08:12 Uhr wurde die Feuerwehr zum Knappschaftskrankenhaus in Lütgendortmund alarmiert.

Der brennende PKW steht auf dem Seitenstreifen

15.02.2017

15.02.2017 - PKW-Brand in Eving

Brennender PKW auf der Derner Straße

Um 09:04 Uhr gelangte heute Morgen ein Notruf wegen eines brennenden PKW in die Leitstelle der Feuerwehr. Diese alarmierte umgehend eine Grundschutzeinheit zur Derner Straße.

Beim eintreffen der Feuerwehr brannte die Wohnung lichterloh.

14.02.2017

14.02.2017 - Feuer in der Kesselstraße

Zweiter Küchenbrand innerhalb einer Stunde

Um 18:01 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem weiteren Küchenbrand in die Nordstadt gerufen. Die eintreffende Feuerwerhr stellte auch hier ein Brandereignis im 3.OG fest.

zurückblättern nicht möglich zurückEine Ergebnisseite weiterblättern weiter

Allgemeine Funktionen und Angebote

Das Hauptmenü