Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

15.10.2019 - Technische Hilfeleistung auf der Bundesstraße

Umgestürzter Baum auf der B1

Nachricht vom 15.10.2019

Baum blockiert Teile der B1. Aufmerksame Autofahrer sicherten den Gefahrenbereich ab.

Um 21:45 Uhr wurde die Feuerwehr Dortmund mit dem Einsatzstichwort "Baum auf Straße" zur B1, Westfalendamm in Fahrtrichtung Bochum, alarmiert.

Eine ca. 10 Meter lange Akazie lag auf dem Gehweg und blockierte zusätzlich zwei der drei Fahrspuren. Teile der Krone ragten in die dritte Fahrspur hinein. Glücklicherweise wurde beim umstürzen des Baumes niemand verletzt.

Die Gefahrenstelle war beim Eintreffen Einsatzkräfte vorbildlich abgesichert. Den beiden Autofahrern ist es zu verdanken, dass keine weiteren Personen zu Schaden gekommen sind.

Die Feuerwehr sägte den Baum in kleine Stückte und legte sie auf dem Gehweg ab.

Die B1 konnte nach circa 1 Stunde wieder voll freigegeben werden.

Im Einsatz befand sich die Feuerwache 3 (Neuasseln).

RS/CR - Lagedienst Feuerwehr Dortmund