Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

127. Sitzung des Arbeitskreises „Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz“ der Arbeitsgemeinschaft der Leiter der Berufsfeuerwehren in Dortmund

Arbeitskreis Vorbeugender Brand- und Gefahrenschutz tagt am Flughafen Dortmund

Nachricht vom 16.11.2019

Am Donnerstag, 14.11.2019 haben sich die Leiter der 30 Brandschutzdienststellen der Berufsfeuerwehren in Nordrhein-Westfalen gemeinsam mit Vertretern der Bezirksregierung sowie des Werkfeuerwehrverbandes zu ihrer 127. Sitzung am Dortmunder Flughafen getroffen. Der Arbeitskreis tagt zweimal jährlich unter Vorsitz von Städt. Oberbrandrat Dipl.-Ing. Dietmar Grabinger dem Abteilungsleiter Vorbeugende Gefahrenabwehr der Feuerwehr Mönchengladbach.

Blick in den Siltzungssaal am Flughafen Dortmund

Blick in den Sitzungsraum am Flughafen Dortmund.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Feuerwehr Dortmund

Organisiert wurde die diesjährige Herbsttagung mit insgesamt 46 Teilnehmerinnen und Teilnehmern vom Städt. Branddirektor Dipl.-Ing. Gero Droste, Bereichsleiter für Vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutz der Feuerwehr Dortmund.

Stadtrat Norbert Dahmen, Beigeordneter für Recht, Ordnung, Bürgerdienste und Feuerwehr eröffnete die Sitzung und bedankte sich für die geleistete Facharbeit im Bereich des Vorbeugenden Brand- und Gefahrenschutzes und insbesondere für die Vernetzung der Feuerwehren untereinander. Dies sei eine große Stärke und helfe auch bei der Bewältigung großer Ereignisse wie z.B. auch der anstehenden Räumung von mehreren Dortmunder Kliniken aufgrund notwendiger Entschärfungen von Bombenblindgängern aus dem 2. Weltkrieg.

Als Fachthemen standen neben aktuellen Einsätzen auch die neue Sonderbauverordnung NRW sowie der Brandschutz in Krankenhäusern und Kindertagesstätten auf der Tagesordnung. Neben den ständigen Teilnehmern wird bei der Herbsttagung traditionell auch den Ausbildungsbeamtinnen und -beamten für die Laufbahngruppe 2, 2. Einstiegsamt (ehemals höherer feuerwehrtechnischer Dienst) die Möglichkeit gegeben, an der Tagung teilzunehmen, um sich auf ihre späteren Aufgaben vorzubereiten.

GD/AL - Pressestelle Feuerwehr