Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

02.02.2020 - Brand eines PKW auf der B 236.

PKW stand in Vollbrand

Nachricht vom 02.02.2020

Verkehrsbeeinträchtigung während der Löschmaßnahmen

Am Sonntag um ca. 17:30 Uhr stand ein PKW auf der B 236 im Bereich der Anschlussstelle Brackeler Straße in Fahrtrichtung Schwerte in Vollbrand. Der Fahrer war alleiniger Insasse des Fahrzeuges und konnte sich bereits vor dem Eintreffen der Kräfte von Feuerwehr und Rettungsdienst unverletzt in Sicherheit bringen. Er wurde bis zur Übergabe an einen Familienangehörigen durch die Einsatzkräfte betreut. Die Feuerwehr leitete mit einem Trupp unter Atemschutz die Brandbekämpfung ein und brachte den Brand schnell unter Kontrolle. Aufgrund der notwendigen Absperrmaßnahmen kam es zu leichten Verkehrsbehinderungen in Fahrtrichtung Schwerte.

Im Einsatz befanden sich Kräfte der Feuerwache 2 (Eving) und des Rettungsdienstes der Stadt Dortmund.

TSCH/HE Lagedienst Feuerwehr