Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

26.05.2020 - Feuer in Kirchderne

Flächenbrand auf einem stillgelegten Firmengelände

Nachricht vom 26.05.2020

Gegen 17:20 Uhr wurde die Feuerwehr in den Ortsteil Kirchderne alarmiert. Auf einem weitläufigen nicht mehr genutzten Firmengelände in der Beylingstraße war es zu einem ausgedehnten Flächenbrand gekommen.

Als die Feuerwehr eintraf, standen ca. 200 Quadratmeter Grünfläche in Flammen. Das Feuer hatte bereits auf einen Baum übergegriffen.

Zwei Trupps unter Atemschutz konnten das Feuer mit zwei Strahlrohren schnell unter Kontrolle bringen. Um die Wasserversorgung für die Löscharbeiten sicherzustellen, mussten etwa 250 Meter Schlauchleitung zu einem Hydranten verlegt werden.

Da der Baum durch das Brandereignis beschädigt wurde, war eine Fällung notwendig.

Nach einer ausgiebigen Kontrolle der Vegetation mit einer Wärmebildkamera, konnten die Einsatzkräfte nach etwa 2 Stunden wieder einrücken.

Im Einsatz befanden sich der Grundschutz der Feuerwache 6 (Scharnhorst) sowie ein Löschfahrzeug der Feuerwache 2 (Eving) und ein Rettungswagen.

JW / RS - Lagedienst Feuerwehr Dortmund