Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

02.06.2020 - Feuer in Schanze

Holzunterstand brennt komplett nieder

Nachricht vom 02.06.2020

Heute Morgen wurde die Feuerwehr gegen 7.50 Uhr zu einem Brand in einem Hinterhof an der Hagener Straße im Ortsteil Schanze gerufen. Vor Ort stellte sich heraus, dass dort im Garten eines Privatgrundstückes der bis oben hin gefüllte Holzunterstand in voller Ausdehnung brannte.

Ein Atemschutztrupp bei den Löscharbeiten.

Ein Trupp unter Atemschutz löscht den brennenden Unterstand.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Feuerwehr Dortmund

Die Brandschützer setzten zur Brandbekämpfung umgehend zwei Strahlrohre unter Atemschutz ein und konnten den Brand somit schnell unter Kontrolle bringen. Um letzte Glutnester abzulöschen, musste der übergebliebene Holzhaufen auseinander gezogen werden.

Der Besitzer wurde, nachdem er eigene Löscharbeiten versucht hatte und somit dem Rauch ausgesetzt war mit leichten Symptomen in ein Krankenhaus gebracht.

Am Ende der Nachlöscharbeiten wurde die Einsatzstelle schließlich an die Polizei zur Brandursachenermittlung übergeben.

Im Einsatz befand sich der Löschzug der Feuerwache 4 (Hörde) und ein Rettungswagen

TF/AL - Pressestelle Feuerwehr .