Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

12.06.2020 - Feuer in Mitte-Nord

Feuer in einem Restaurant

Nachricht vom 12.06.2020

Am 12.06.2020 um 01:56 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem Brand auf die Bornstraße alarmiert. Bei Eintreffen des Löschzuges der Feuerwache 1 war bereits Feuerschein in einem Restaurant, welches sich auf der Ecke Bornstraße/ Heiligegartenstraße befindet, erkennbar.

Im Kassenbereich des zu diesem Zeitpunkt leeren, eingeschossigen Gebäudes ist es aus bisher ungeklärter Ursache zu einem Brand gekommen. Die Brandbekämpfung wurde mit zwei Trupps unter schwerem Atemschutz eingeleitet und zeigte schnell Wirkung. Neben der Brandbekämpfung wurden auch die angrenzenden Gebäude auf Brandrauch kontrolliert. Eine Verrauchung konnte nicht festgestellt werden. Zusätzlich wurden Lüftungsmaßnahmen mit einem Hochleistungslüfter eingeleitet, um den Brandrauch aus dem betroffenen Restaurant zu leiten. Im weiteren Einsatzverlauf wurden mehrere Gasflaschen aus dem Gebäude ins Freie verbracht.

Im Einsatz waren 40 Einsatzkräfte der Feuerwache 1 (Mitte), Feuerwache 2 (Eving) und des Rettungsdienstes.

Die Brandursache wird durch die Kriminalpolizei ermittelt.

AJ/OK - Pressestelle Feuerwehr Dortmund