Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

28.06.2020 Dortmund-Asseln Feuerwehr rettet Katze vom Dach

Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr bat eine besorgte Besitzerin einer Katze die Feuerwehr um Hilfe

Nachricht vom 28.06.2020

Ihre Katze ist durch ein geöffnetes Dachfenster geklettert und hing nun in der Regenrinne fest.

Eigene Rettungsversuche, wie ein Handtuch o.ä. der Katze entgegen zu halten, blieben erfolglos.Die Katze ist durch ein geöffnetes Dachfenster auf das Dach geklettert und hing in der Regenrinne fest.

Da sie die glatten Betondachziegel nicht mehr hochkam wurde sie mit sanfter Gewalt mittels Einreißhaken vom Korb der Drehleiter aus zum Fenster hochgeschoben.

Dort konnte die Besitzerin die Katze greifen und wieder in die Wohnung ziehen.

Ob es jetzt Stubenarrest, oder Leckereien für die Katze gab, bleibt ungeklärt.

ST/HE (Lagedienst Feuerwehr)