Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

03.07.2020 - Feuer in Lindenhorst

Gartenlaube durch Brand total zerstört

Nachricht vom 03.07.2020

Gegen 5:30 Uhr bemerkte heute Morgen ein Mitarbeiter der Feuerwache 2 (Eving) starken Brandrauch gegenüber der Feuerwache. Nach Alarmierung weiterer Kräfte und kurzer Erkundung konnte als Ursache eine in Vollbrand stehende Gartenlaube im Kleingartenverein Eving e. V. ausgemacht werden.

Die Gartenlaube wurde durch das Feuer total zerstört.

Die Gartenlaube wurde durch das Feuer total zerstört.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Feuerwehr Dortmund

Als erste Maßnahme wurde eine Riegelstellung zur benachbarten Gartenlaube vorgenommen, um ein Übergreifen des Feuers auf diese zu verhindern. Insgesamt wurden drei Atemschutztrupps mit zwei Strahlrohren zur Brandbekämpfung eingesetzt, die das Feuer nach einiger Zeit ablöschen konnten. Die Gartenlaube wurde vollständig durch das Feuer zerstört. An der Einsatzstelle waren zehn Einsatzkräfte der Feuerwache 2 (Eving) sowie ein Löschfahrzeug des Löschzugs 22 (Mengede). Die Kripo übernahm die Ermittlung der Brandursache.