Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

28.07.2020 - Feuer in Kirchlinde

Erneuter Brand einer Gartenlaube in Kirchlinde

Nachricht vom 28.07.2020

Heute Vormittag gegen 10:55 Uhr meldeten mehrere Anrufer eine starke Rauchentwicklung im Bereich der A45 und der Machariusstraße in Kirchlinde. Schon auf der Anfahrt sahen die anrückenden Brandschützer die Rauchsäule und konnten den Brandort der Machariusstraße zuordnen. Nach dem Eintreffen war schnell klar, dass es sich hier um einen weiteren Brand einer Gartenlaube handelt.

Einsatzkräfte vor der eingestürzten Gartenlaube

Einsatzkräfte vor der eingestürzten Gartenlaube
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Feuerwehr Dortmund

Drei Trupps gingen mit Atemschutz und mit je einem Strahlrohr zur Brandbekämpfung vor. Bei den Löscharbeiten wurden einige Gasflaschen noch rechtzeitig aus der Gartenlaube heraus getragen.

Die Gartenlaube wurde sehr stark beschädigt und stürzte in Teilbereichen ein. Zur Wasserversorgung musste eine lange Schlauchleitung verlegt werden.

Die Polizei ermittelt die Brandursache.

Es waren 20 Einsatzkräfte von der Feuerwache 5 (Marten) und 9 (Mengede) für über zwei Stunden im Einsatz.

OK - Pressestelle Feuerwehr Dortmund