Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

17.01.2021 - Verrauchung im Klinikum Nord

Toilettenrollen brannten in einer Toilettenanlage

Nachricht vom 17.01.2021

Um 08:10 Uhr alarmierte die Leitstelle der Feuerwehr Dormund ein Großaufgebot der Feuerwehr zum Klinikum Nord, dort hatte die Brandmeldeanlage ausgelöst und ein Bediensteter hatte telefonisch einen verrauchte Toilettenanlage gemeldet.

Da es sich bei dem Klinikum Nord um ein Objekt mit erhöhter Gefährdung handelt, wird in einem solchen Fall, ein hoher Kräfteansatz gewählt.

Die wenige Minuten später eintreffenden Einsatzkräfte konnten jedoch schnell Entwarnung geben, da in der betroffenen Toilette lediglich zwei Rollen Toilettenpapier gebrannten. Diese wurden von den Einsatzkräften abgelöscht und ins Freie gebracht.

Anschließend ist Bereich gelüftet und der Polizei zur Ursachenermittlung übergeben worden.

Im Einsatz waren 16 Einsatzkräfte mit vier Fahrzeugen.

MB / MR Lagedienst Feuerwehr