Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Feuer im Hafen

Feuerwehr löscht Kaminbrand im Hafen

Nachricht vom 22.02.2021

Am Montag erreichte die Einsatzleitstelle der Feuerwehr kurz nach 14 Uhr ein Hilferuf aus dem Hafen. In einer Werkstatt war es bei Wartungsarbeiten an einem Ölofen zu einem Kaminbrand gekommen.

Der Kamin wurde voneinem Trupp unter Atemschutz über eine Drehleiter gekehrt.

Der Kamin wurde voneinem Trupp unter Atemschutz über eine Drehleiter gekehrt.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Feuerwehr Dortmund

Kurz nach Eintreffen der Brandschützer ging direkt ein Einsatztrupp unter Atemschutz in die leicht verrauchte Werkstatt vor und schaltete den Ölofen zunächst ab. Mit Hilfe eines Hochleistungslüfters konnte die Werkstatt zudem parallel entraucht werden. Weiterhin kontrollierten die Einsatzkräfte dann mit einer Wärmebildkamera den Verlauf des Kamins im angrenzenden Bürogebäude auf Erwärmung. Ein weiterer Atemschutztrupp kehrte schließlich über eine Drehleiter den Kamin und konnte so den anhaftenden Ruß im Kamin abkehren und somit eine weitere Brandausbreitung verhindern.

Durch das schnelle Eingreifen der Brandschützer konnte somit größerer Sachschaden verhindert werden. Im Einsatz befanden sich 16 Kräfte der Feuerwache 1 (Mitte) und 2 (Eving).

SB/AL - Pressestelle Feuerwehr