Feuerwehr Dortmund

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

01.12.2021 - Feuermeldung in Dortmund Mitte

Technischer Defekt auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt

Nachricht vom 01.12.2021

Gegen 18:15 Uhr wurden Feuerwehr und Rettungsdienst durch eine automatische Feuermeldung auf den Hansaplatz in der Dortmunder Innenstadt gerufen. Auf dem Dortmunder Weihnachtsmarkt hatte die Brandmeldeanlage des größten Weihnachtsbaums ausgelöst.

weihnachtsbaum_2021

Der größte Weihnachtsbaum der Welt
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Feuerwehr Dortmund

Mit der Brandmeldeanlage ist eine automatische Sprühflutanlage verbunden, die im Ernstfall ein entstehendes Feuer im Baum sofort bekämpfen kann.

Aufgrund der Besonderheit des "Objektes" und der zu erwartenden großen Anzahl von Besuchern wurde durch die Einsatzleitstelle direkt ein großes Kräfteaufgebot entsandt. Bei Eintreffen der ersten Kräfte an der Einsatzstelle hatte die Sprühflutanlage ausgelöst und flutete den Baum mit einer großen Menge Löschwasser. Ein sofort eingesetzter Trupp konnte im Baum und darum herum glücklicherweise keinen Brand oder eine Rauchentwicklung feststellen. So konnte die Anlage zeitnah abgestellt werden.

Da eine enorme Menge Löschwasser freigesetzt wurde, mussten die umliegenden Geschäftshäuser und Tiefgaragen auf Wassereintritt überprüft werden, auch hier konnte glücklicherweise kein Schaden festgestellt werden. Nach Abschluss aller Maßnahmen wurde die Einsatzstelle an den Ordnungsdienst des Marktes übergeben und die Einsatzkräfte rückten wieder ein.

Im Einsatz waren 31 Kräfte der Feuerwachen 1 (Mitte) und 2 (Eving), sowie des Rettungsdienstes der Stadt Dortmund.

JGu/AP - Pressestelle Feuerwehr