Dortmund überrascht. Dich.
Feuermelder

Feuerwehr

Bild: pixelio / Rainer Sturm

Aktionstag

Dortmunder Blaulichttag 2017

Einem breiten Publikum möchten sich die Dortmunder Blaulichtorganisationen beim zweiten „Dortmunder Blaulichttag“, der unter dem Motto „Wir sorgen für Schutz und Sicherheit“ steht, in der Dortmunder Innenstadt präsentieren. So werden am Samstag, 26. August, in der Zeit von 11 bis 17 Uhr, die Flächen rund um die Reinoldikirche von Feuerwehrleuten, Polizisten und Helfern der verschiedenen Hilfsorganisationen sowie deren Einsatzfahrzeugen dominiert.

Besucher haben die Möglichkeit, den Organisationen über die Schulter zu schauen und dabei technisches Gerät und das Berufsbild der Feuerwehrleute näher kennen zu lernen.

Beteiligt an dieser Veranstaltung sind die Polizei, das Technische Hilfswerk (THW), die Deutsche Lebensrettungsgesellschaft (DLRG), der Arbeiter Samariter Bund (ASB), das Deutsche Rote Kreuz (DRK), die Malteser, die Johanniter Unfallhilfe (JUH), die Notfallseelsorge Dortmund/Unna sowie die Feuerwehr.

Rahmenprogramm:

  • Ökumenische Andacht 12.00 bis 12.30 Uhr in der Reinoldikirche
  • Informationen zu den Organisationen
  • Große Fahrzeug- und Technikschau
  • Jugendarbeit
  • Kinderprogramm

Veranstaltungsinformation

Aktionstag: Dortmunder Blaulichttag 2017

Samstag, 26. August 2017
11:00 - 17:00 Uhr