Dortmund überrascht. Dich.
Feuerwehrauto im Regen.

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Feuerwehr Dortmund / H. Kaczmarek

Projekt Teamwork

Krisensimulation zur Unterstützung der Zusammenarbeit von Einsatzkräften und Bevölkerung

Partner

Assoziierte Partner:

  • Bundesanstalt Technisches Hilfswerk
  • Institut der Feuerwehr NRW
  • Disaster Resilience Lab
  • Deutsches Rotes Kreuz

Laufzeit

01.02.16–31.01.19

Gesamtziel des Projektes

  • TEAMWORK ist ein BMBF gefördertes Forschungsprojekt, welches das Ziel verfolgt, ein softwarebasiertes Trainingssystem für den Katastrophenschutz und freiwillige Helferinnen und Helfer zu entwickeln.
  • Training in realistisch nachgestellten Großschadenslagen und Üben der Anwendung von Einsatzkonzepten
  • Schärfung des Bewusstseins für die Arbeit von Einsatzkräften und des Potentials zur Selbsthilfe
  • „Erspielen“ von Lösungen für eine reale Lage als Entscheidungsgrundlage für Einsatzkräfte

Aufgaben der Feuerwehr Dortmund

  • Modellierung von Simulationen für die Simulationsumgebung mittels des kollaborativen Szenario-Editors durch professionelle und freiwillige Kräfte der FwDO
  • Unterstützung bei der Community-Bildung bei der Akquise und Koordination der Mitglieder über die zur Verfügung stehenden Kanäle (z.B. Social Media)
  • Iterative Anforderungsanalyse, Erstellung eines Lastenheftes an das Teamworksystem
  • Auswertung von vorhandenen Daten
  • Testen des Serious-Gaming und Simulationsergebnisses durch Einsatzkräfte der FwDo

Bisherige Ergebnisse für die Feuerwehr Dortmund

  • Möglichkeiten zur Weiterentwicklung des Bereiches: virtuelle Ausbildung von Einsatzkräften
  • Formalisierung von Einsatzprozessen und –szenarien
  • Eigene Erstellung und Import von 3D Gebäuden der Stadt Dortmund
  • 3D Umsetzung von Teilen des Stadtgebietes der Stadt Dortmund
  • Design von Fahrzeugen der Feuerwehr Dortmund in der Simulation
  • Umsetzung von Einsatzszenarien in der Simulation
  • Betreuung der Dortmunder Community
  • Handlungskonzept zur Integration der Simulation in die aus- und Fortbildung der Feuerwehr

Förderung/Projektträger

VDI Technologiezentrum GmbH, Düsseldorf

Förderprogramm/Förderzeichen

Zivile Sicherheit – Erhöhung der Resilienz im Krisen- und Katastrophenfall (Bekanntmachung) Förderkennzeichen: 13N13932 bis 13N13937

Weitergehende Informationen

www.teamworkprojekt.de

Ansprechpartner

Stefan Grobelny (Mail: sgrobelny@stadtdo.de, Tel.: 0231-50 29491 )

David Ahn (Mail: dahn@stadtdo.de, Tel.: 0231-50 29449 )