Dortmund überrascht. Dich.
Airshield Flugroboter

Feuerwehr

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Alle Rechte vorbehalten Helmut Kaczmarek

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Projekt PRONTO

Event recognition for intelligent resource management (PRONTO)

Logo des Projekts Pronto

Logo des Projekts

Im Projekt werden neue Datenbankarchitekturen geschaffen und getestet, die aus individuellen Ereignissen frühzeitig Rückschlüsse auf kritische Prozesse geben. Das IFR liefert ein Erprobungsszenario am Beispiel der Hochwasserkatastrophe im Juli 2008. Ziel ist wiederum durch "Frühwarnsysteme" den Schutz der Bevölkerung unter Einsatz neuer Technologien zu verbessern. Pronto wird im 7. Rahmenprogramm (Seventh Framework Programme) im Bereich 'Information and Communication Technologies' durch die EU-Kommission gefördert.

Laufzeit: 01.03.2009 bis 28.02.2012

Logo des EU Förderprogramms Seventh Framework Programme

Logo des EU-Förderprogramms

Fördersumme Stadt Dortmund: 214.610 €

Gesamtvolumen des Projektes: 2.808.684 €

(Zuwendung des Fördergebers an alle Projektpartner)