Dortmund überrascht. Dich.
Bild Logistik

Feuerwehr

Bild: Alle Rechte vorbehalten Feuerwehr Dortmund

37/ Koordination Flüchtlingslage

Der Stab 37/KF (Koordination Flüchtlingslage) hat im Wesentlichen folgende Aufgaben übernommen:

  • Vertretung der Feuerwehr stadtweit (z.B. Krisenstäbe) in allen Flüchtlingsfragen,
  • Bündelung der flüchtlingsrelevanten Vorgänge in einer Organisationseinheit durch organisatorische Zuordnung bzw. Einbindung in Planungsvorgänge, Informationsprozesse,
  • Einbindung relevanter Organisationseinheiten der Feuerwehr und der Gesamtverwaltung (z.B. Rechnungsbearbeitung, Beschaffungs- und Vertragswesen),
  • Betrieb des Beschaffungs- und Logistikzentrums mit eigenem Personal,
  • Aufbau und Ausstattung von Flüchtlingsunterkünften mit Beschäftigten des FB 37 und Unterstützungspersonal (z.B. THW),
  • Sicherstellung des Informationsmanagements und Prozessverantwortung für alle feuerwehrinternen Vorgänge in Zusammenhang mit der Flüchtlingslage und
  • bedarfsweise Einrichtung, Leitung und Mitbesetzung von Planungsstäben.