Dortmund überrascht. Dich.
Bild

Ordnungsamt

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Staatsangehörigkeitsangelegenheiten & Einbürgerung

Coronavirus-Pandemie

Die Einbürgerungsstelle Dortmund ist aufgrund der Coronavirus-Pandemie ab dem 19.03.2020 für Vorsprachen während der allgemeinen Öffnungszeiten geschlossen.

Ab dem 06.05.2020 sind jedoch wieder Vorsprachen nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.

Da die Einbürgerungsstelle auch an die geltenden Corona-Schutzbestimmungen gebunden ist, ist das Terminangebot reduziert. Über die notwendige Erledigung Ihres Anliegens entscheidet die Einbürgerungsstelle nach objektiven Kriterien. Bitte verzichten Sie auf Anfragen zur Terminverschiebung. Aufgrund des geringen Terminangebotes, ist eine Terminverschiebung nur in äußersten Notfällen möglich. Mit Termineinladung werden Ihnen die geltenden Richtlinien zum Betreten und Aufenthalt im Gebäude mitgeteilt. Bitte beachten Sie diese.

Zur Terminvereinbarung und für Rückfragen erreichen Sie uns per Email oder telefonisch:

Der Service-Bereich für Staatsangehörigkeitsangelegenheiten & Einbürgerung befindet sich im Stadthauskomplex, Olpe 1, Flügel Kleppingstraße, im Sockelgeschoss (Zimmer Fs29).

Sie können dort Termine mit den Sachbearbeiter/-innen vereinbaren und erhalten Antragsformulare und Informationsmaterial.

Um Ihnen eine ausführliche und persönliche Beratung bieten zu können, erfolgen Antrags- und Beratungsgespräche mit den Sachbearbeiter/-innen ausschließlich nach vorheriger Terminabsprache.

Aufgrund der eingeschränkten Parkmöglichkeit im Bereich des Stadthauskomplexes empfiehlt sich die Nutzung von öffentlichen Verkehrsmitteln. Sie erreichen uns mit mit allen Stadtbahnlinien Haltestelle Stadtgarten und mit der S-Bahn Haltestelle Stadthaus.

Einbürgerungsfeier am 29.06.2011

Oberbürgermeister Ullrich Sierau hatte für Mittwoch, 29. Juni 2011, Dortmunderinnen und Dortmunder in die Bürgerhalle des Rathauses eingeladen, die kürzlich ihre Einbürgerungsurkunde erhalten haben.

Oberbürgermeister Ullrich Sierau gab einen Empfang im Rathaus

Bereits zum neunten Mal gab die Stadt Dortmund einen Empfang zu Ehren eingebürgerter Staatsangehöriger.

Kontakt

Ordnungsamt - Staatsangehörigkeitsangelegenheiten & Einbürgerung

44122 Dortmund
Öffnungszeiten:

Die allgemeinen Öffnungszeiten entfallen. Eine Vorsprache ist nur nach vorheriger Terminvereinbarung möglich.