Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Ordnungsamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Bombenfund

Blindgänger im Hoeschpark müssen entschärft werden - Teilsperrung der Brackeler Straße

Nachricht vom 09.06.2020

Im Hoeschpark wurden am Dienstag, 9. Juni 2020, zwei britische 250-Kilogramm-Bomben aus dem Zweiten Weltkrieg gefunden. Diese Blindgänger müssen noch am Dienstag durch den Kampfmittelbeseitigungsdienst entschärft werden. Ein Teil der Brackeler Straße wird gesperrt.

Entschaerfungsradius 9. Juni 2020

Entschärfungsradius Freibad Stockheide 9. Juni 2020
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund

Aus Sicherheitsgründen muss deshalb das umliegende Gebiet (siehe Karte) in einem Radius von 500 Metern evakuiert werden.

Von der Evakuierung sind keine Anwohner betroffen. Eine Evakuierungsstelle muss nicht eingerichtet werden.

Von der Maßnahme ist aber die Brackeler Straße betroffen, welche ab ca. 15:30 Uhr zwischen der anliegenden Tankstelle und der Zufahrt B236 gesperrt wird.

Zum Thema

Alle aktuellen Informationen finden Sie auf der offiziellen Twitter-Seite der Stadt Dortmund www.twitter.com/stadtdortmund unter dem Hashtag #dobombe.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.