Friedensplatz, Berswordthalle und altes Stadthaus

Ordnungsamt

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Hinweis

Im wöchentlichen Rhythmus veröffentlicht das Ordnungsamt an dieser Stelle für jeden Tag der folgenden Woche (Montag bis Samstag) drei Messpunkte, an denen Radarkontrollen geplant sind. Hintergrund ist ein Erlass des Innenministeriums NRW, welcher die Polizei auffordert, geplante Geschwindigkeitsmessungen zu veröffentlichen. Das Ordnungsamt nimmt an dieser Aktion auf freiwilliger Basis teil.

Zum Thema

Radarkontrollen vom 15. August bis zum 20. August

Das Ordnungsamt führt in dieser Woche an den folgenden Straßen Geschwindigkeitskontrollen durch:

Montag, 15. August

  • Rheinische Straße
  • Jungferntalstraße
  • Höfkerstraße
  • Märkische Straße
  • Lütgenholthauser Straße
  • Vogelpothsweg
  • Kreisstraße
  • Baroper Straße
  • Berghofer Straße
  • Schulstraße

Dienstag, 16. August

  • Preinstraße
  • Weingartenstraße
  • Limbecker Straße
  • Germaniastraße
  • Kaiserstraße
  • Dollersweg
  • Flemerskamp
  • Varziner Straße
  • Friedrich- Henkel- Weg
  • Schweizer Allee

Mittwoch, 17. August

  • Westfalendamm
  • Westholz
  • Flughafenstraße
  • Derner Straße
  • Derner Kippshof
  • Buschei
  • Alfred- Lange- Straße
  • Am hohen Teich
  • Deininghauser Straße
  • Am Westheck

Donnerstag, 18. August

  • Oesterstraße
  • Sendstraße
  • Hagener Straße
  • Heideweg
  • Droote
  • Hessische Straße
  • Kirchhörder Berg
  • Lehnertweg
  • Grävingholzstraße
  • Asselburgstraße

Freitag, 19. August

  • Burgring
  • Donarstraße
  • Im Odemsloh
  • Wittbräucker Straße
  • Bergmeisterstraße
  • Lübkestraße
  • Menglinghauser Straße
  • Im Odemsloh
  • Krinkelweg
  • Landgrafenstraße

Samstag, 20. August

  • Kortental
  • Deggingstraße
  • Westfalendamm
  • Mergelteichstraße
  • Baroper Straße

Bei den vg. Messstellen handelt es sich um die wöchentliche Planung der mobilen Geschwindigkeitsüberwachung. Die Verkehrsüberwachung behält sich zu jeder Zeit durch aktuelle betriebliche und/oder sicherheitsrelevante Ereignisse vor, diese Planungen anzupassen. Deshalb muss auch an anderen Messstellen im Stadtgebiet Dortmund zu jeder Zeit mit Geschwindigkeitsmessungen gerechnet werden.