Dortmund überrascht. Dich.
Eine Anlage zum Diskus- und Hammerwerfen

Geschäftsbereich Sport

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Thimo Mallon

Informationen zum Coronavirus

Informationen zu den aktuell geltenden Regelungen finden Sie hier:

Masterplan Sport

Ein Speerwerfer beim Abwurf

Es ist das Ziel der Stadt Dortmund, einen Masterplan Sport mit einem Planungshorizont von 15 bis 20 Jahren zu erarbeiten - mit einem engen Bezug zur Freiraum-, Stadt sowie Jugend- und Schulentwicklungsplanung.
Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Stadt Dortmund / Thimo Mallon

Im Dezember 2018 wurde das Projekt "Masterplan Sport" durch den Ratsbeschluss ins Leben berufen. Somit konnte die Grundlage für eine zukunftsorientierte Sportpolitik in Dortmund gelegt werden. Der Masterplan Sport ist ein fortlaufender Prozess, welcher ein zielgerichtetes, problem- und lösungsorientiertes Vorgehen beschreibt, um so örtliche Rahmenbedingungen für Sportangebote sowie Sport- und Bewegungsräume zu schaffen und in einem Gesamtkonzept festzulegen.

Mit dem Masterplan Sport wurde eine Bestandsaufnahme der Dortmunder Sportinfrastruktur durchgeführt. Außerdem wurden Handlungsempfehlungen und Visionen entwickelt, um die angestrebte Entwicklung des Sports in unserer Stadt in den nächsten 15 bis 20 Jahren zu beschreiben.

Der Masterplan Sport wurde im Dialog mit den Bürgerinnen und Bürgern dieser Stadt sowie den Sportvereinen, -verbänden, Schulvertreterinnen und Schulvertretern und vielen weiteren Akteurinnen und Akteuren aus den Bereichen Sport, Verwaltung, Wirtschaft, Zivilgesellschaft und Politik erarbeitet. Dieser Beteiligungsprozess bildete das wesentliche Fundament für die Formulierung spezifischer Handlungs- und Maßnahmenempfehlungen.

Themen des Masterplan Sport:

  • Bestandsanalyse der Sportinfrastruktur, um den Sportstättenbedarf zu ermitteln und zu bewerten
  • Sport und Bewegung als Teil der Stadtentwicklung verstehen
  • Investitionen in die Sportstätteninfrastruktur
  • Weiterentwicklung/Förderung des Sports für alle Menschen (Schulsport, Vereinssport, informeller Sport der Bevölkerung, Leistungssport und Nachwuchsförderung)
  • Bündelung der Fachverbände in unserer Stadt (Haus der Verbände)
  • Beteiligung der Akteure im Sport an der Sportentwicklungsplanung

2. Zwischenbericht

Hier finden Sie alle wichtigen Dokumente zum 2. Zwischenbericht des Masterplan Sport.

1. Zwischenbericht

Hier finden Sie alle wichtigen Dokumente zum 1. Zwischenbericht des Masterplan Sport

Zum Thema

Hier finden Sie alle wichtigen Dokumente zum Start des Masterplan Sport.

Geschäftsbereich Sport