Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Geschäftsbereich Sport

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Freizeit

Die städtischen Sport- und Turnhallen bleiben während der Sommerferien geöffnet

Nachricht vom 23.06.2021

Die städtischen Sport- und Turnhallen werden während der Sommerferien überwiegend geöffnet bleiben.

Seit dem 14. Juni können die Dortmunder Sportvereine die Sport- und Turnhallen nach deren Pandemie bedingter Schließung unter den Vorgaben der Coronaschutzverordnung wieder für den Sportbetrieb nutzen.

Um den Sportbetrieb jetzt nicht wieder zu unterbrechen, werden die Dortmunder Sport- und Turnhallen während der Sommerferien geöffnet bleiben und den Dortmunder Sportvereinen für den Sportbetrieb weiter zur Verfügung stehen.

Abstimmung mit Schulhausmeister*innen

Sportvereine, welche das Angebot nutzen wollen, müssen sich direkt mit den örtlichen Schulhausmeistern*innen in Verbindung setzen und die tatsächliche Nutzung der üblicher Weise zur Verfügung stehenden Nutzungszeiten des jeweiligen Vereines mit diesen abstimmen.

Da während der Sommerferien Schulhausmeister*innen in der Regel mehrere Schulstandorte betreuen, kann es bei den Einlasszeiten für die Nutzer*innen zu zeitlichen Verzögerungen kommen.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Geschäftsbereich Sport