Dortmund überrascht. Dich.
Friedensplatz altes Stadthaus

Schwimmbäder

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Jesús González Rebordinos

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Sport

Hallenbäder erweitern Schwimmzeiten und öffnen alle Becken – Telefonische Voranmeldung notwendig

Nachricht vom 20.08.2020

In den drei städtischen Hallenbädern, Westbad, Südbad und Nordbad, stehen ab kommender Woche, 24. August, wieder alle Becken zur Verfügung. Auch die Freizeit- und Nichtschwimmerbecken sind also wieder geöffnet. Außerdem haben die Bäder ihre Öffnungszeiten ausgeweitet.

Wer im städtischen Süd-, Nord- oder Westbad schwimmen gehen möchte, muss sich jeweils am Vortag telefonisch dafür anmelden und seine Kontaktdaten hinterlassen. Telefonische Reservierungen können täglich in der Zeit von 8:00 bis 12:00 Uhr jeweils für den Folgetag für das Westbad unter der Rufnummer 0231 178111, für das Südbad unter der Rufnummer 0231 50-23503 und für das Nordbad unter der Rufnummer 0231 50-25151 vorgenommen werden.

Desinfektion nach zwei Stunden

Für den Bad-Besuch gelten die allgemeinen Hygiene- und Abstandsregeln der Corona-Schutzverordnung. Die Hallenbäder öffnen für jeweils zwei Stunden, anschließend wird umfangreich gereinigt und desinfiziert.

Hinweise zu Hallenbädern in Vororten auf jeweiligen Webseiten

Regeln und Hinweise zu den anderen Hallenbädern in den Dortmunder Vororten finden sich auf den jeweiligen Webseiten der Betreiber unter www.hallenbaeder.dortmund.de.

Die vorübergehenden Öffnungszeiten der städtischen Bäder

Südbad:

  • Montag geschlossen
  • Dienstag, Donnerstag und Freitag 6:00 bis 9:00 Uhr, 10:00 bis 13:00 Uhr
  • Mittwoch 6:00 bis 9:00 Uhr, 10:00 bis 12:00 Uhr; 13:00 bis 15:00 Uhr
  • Samstag 10:30 bis 12:30 Uhr, 13:00 bis 15:00 Uhr
  • Sonntag 7:00 bis 9: 00 Uhr, 10:00 bis 12:00 Uhr

Die Anzahl der Badegäste erhöht sich von 24 auf bis zu 36 (plus bis zu 50%) pro Block. Die Frühschwimmzeit in der Woche 6:00 bis 9:00 Uhr ist auf 20 Gäste beschränkt.

Westbad:

  • Montag 12:00 bis 14:00 Uhr, 15:00 bis 17:00 Uhr; 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Dienstag geschlossen
  • Mittwoch und Donnerstag 12:00 bis 14:00 Uhr, 15:00 bis 17:00 Uhr, 18:00 bis 20:00 Uhr
  • Freitag 12:00 bis 14:00 Uhr, 15:00 bis 17:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag 8:00 bis 10:00 Uhr, 11:00 bis 13:00 Uhr

Die Anzahl der Badegäste erhöht sich von 16 auf bis zu 24 (plus bis zu 50%) pro Block

Nordbad:

  • Montag geschlossen
  • Dienstag 7:00 bis 9:00 Uhr, 10:00 bis 12:00 Uhr, 13:00 bis 15:00 Uhr, 16:00 bis 18:00 Uhr, 19:00 bis 21:00 Uhr
  • Mittwoch, Donnerstag und Freitag 7:00 bis 9:00 Uhr, 10:00 bis 12:00 Uhr, 13:00 bis 15:00 Uhr, 16:00 bis 18:00 Uhr
  • Samstag und Sonntag 7:00 bis 9:00 Uhr, 10:00 bis 12:00 Uhr, 13:00 bis 15:00 Uhr

Die Anzahl der Badegäste erhöht sich von 16 auf bis zu 24 (plus bis zu 50%) pro Block

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.

Schwimmbäder