Dortmund überrascht. Dich.
Haus Rodenberg

Aplerbeck

Bild: Horst Ruhland

Krimi-Live-Hörspiel

Sherlock Holmes: Murder & Moor

Bild

mit Stefan Keim

Der monströse Hund von Baskerville mordet im Moor. Meisterdetektiv Sherlock Holmes und sein treuer Begleiter Dr. Watson begeben sich auf gefährliche Spurensuche. Verwickelt sind die Fälle, fast perfekt die Verbrechen, doch mit scharfem Verstand und genauer Beobachtung löst Holmes auch die verzwicktesten Fälle.

Sehr frei nach Arthur Conan Doyle unternimmt der Kulturjournalist und Schauspieler Stefan Keim eine Reise ins Herz der fröhlichen Finsternis. Zwischen feinem Grusel und absurdem Humor bewegt sich Live-Hörspiel, bei dem sich der Rezitator mit seinem Keyboard selbst begleitet.

Eine junge Frau wird zur Millionenerbin, aber finstere Gestalten sind hinter ihrem Reichtum her. Ein Einbeiniger flößt seinen Opfern panische Angst ein, vergiftete Dornen sirren durch die Luft. Holmes bietet sein ganzes Können auf, doch der Mörder scheint ihm diesmal durch die Lappen zu gehen. Oder verbirgt sich hinter dem Mann mit dem Holzbein ein weitaus schrecklicheres Geheimnis?

Auch das skurrile Privatleben der beiden Detektive gerät ins Blickfeld. Die Männer-WG in der Baker Street bringt durchaus Konflikte hervor, zum Beispiel wenn Holmes sich gelangweilt in den Kokainrausch flüchtet und Dr. Watson sich plötzlich und unerwartet in eine Klientin verliebt.

Mit hintergründiger Ironie und britischem Understatement bringt Stefan Keim den größten Detektiv der Welt wieder zum Leben. "Murder & Moor" bietet Spaß und Spannung und ist eine herzblutvolle Hommage an Sherlock Holmes und Dr. Watson.

Stefan Keim ist Autor, Journalist, Moderator und Schauspieler. Seine kabarettistischen Auftritte führten ihn zu über hundert verschiedene Kleinkunst-Bühnen im gesamten Bundesgebiet.

Eintritt: 12.00 €

Veranstaltungsinformation

Krimi-Live-Hörspiel: Sherlock Holmes: Murder & Moor

Veranstaltung liegt in der Vergangenheit.
Sonntag, 19. Februar 2017
17:00 Uhr

Café Allegretto
44287 Dortmund