Dortmund überrascht. Dich.
Fachwerkgebäude

Aplerbeck

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Günther Wertz

Der Aplerbecker Geschichtsverein e.V.

Der Aplerbecker Geschichtsverein e.V. befasst sich mit der Geschichte des Stadtbezirks Aplerbeck und seiner Ortsteile Aplerbeck, Berghofen, Lichtendorf, Schüren, Sölde, Sölderholz.

Das geschieht in erster Linie durch authentisches Quellenmaterial.
Deshalb unterhält der Verein ein Archiv und eine Sammlung von gedruckten und ungedruckten Quellen, von Fotos und audiovisuellen Dokumenten. Die verschiedenen Arbeitskreise widmen sich besonderen Aufgaben. Erwähnenswert ist vor allem die Jugendgruppe.

Ganz wichtig ist es dem Aplerbecker Geschichtsverein, die stadtteilbezogene Geschichte nachvollziehbar und erlebbar zu machen.

Das geschieht auf unterschiedliche Weise:

  • durch Vorträge, öffentliche Diskussionen, Tagungen, Seminare usw.
  • durch Veröffentlichungen von Büchern, Broschüren und anderen Drucken sowie auch durch audiovisuelle Produkte
  • durch Führungen in den Ortsteilen und durch wichtige Gebäude
  • durch Ausstellungen zu besonderen Anlässen
  • durch das Bemühen um Erhalt, Restaurierung und Nutzung von Denkmalen und denkmalgeschützten Gebäuden sowie durch die Errichtung von Erinnerungstafeln
  • durch Exkursionen und Studienfahrten.

Der Aplerbecker Geschichstverein stellt seine Möglichkeiten und Mittel der Politik, der Verwaltung, den Medien, den Schulen, den Vereinen und auch Privatleuten zur Verfügung.