Dortmund überrascht. Dich.
Haus Rodenberg

Aplerbeck

Bild: Anneke Wardenbach

Aplerbeck

Jugend und Freizeitzentrum stellt Jahresprogramm 2017 vor

Nachricht vom 15.02.2017

Das Jugend und Freizeitzentrum Aplerbeck (JFZ Aplerbeck) stellt das Jahresprogramm mit den nachfolgenden abgestimmten Terminen der Kooperationsveranstaltungen und der weiterführenden Schulen in Aplerbeck vor.

  • U18-Wahlen in Kooperation mit dem Landesjugendring NRW, Jugendring Dortmund und Respekt-Büro des Jugendamtes der Stadt Dortmund im JFZ Aplerbeck finden am 3. Mai, 8 bis 18 Uhr, Landtagswahl und am 14.September, 8 bis 18 Uhr, Bundestagswahl, statt.
  • Eine Gedenkstättenfahrt zum „Museum Markt 12“ in Aalten (Niederlande) ist am 6. Juli mit Schülerinnen und Schülern ab Jg. 9 geplant. Nur ein kleiner Teil der niederländischen Bevölkerung war an Widerstandsaktivitäten beteiligt. Aalten bildete in dieser Hinsicht eine Ausnahme. Es war ein Dorf, das der deutschen Besatzungsmacht mutig Widerstand leistete, indem es eine große Zahl von untergetauchten Personen beherbergte.
  • Die 4. DoTour für Respekt findet am 21./ 22. September mit Schülerinnen und Schülern ab Jg. 9 statt.
  • Eine zweitägige Veranstaltung wird geboten, Radtour zu u.a. folgenden Orten: LWL-Klinik, Denkmal gegen das Vergessen (mit SuS der Steinbrink Grundschule), Bittermark, Rombergpark, Steinwache, Fritz-Henßler-Haus, Stadion Rote Erde (Der BVB in der NS-Zeit, mit Gerd Kolbe).Die Übernachtung findet in der Erlebniswelt Fredenbaum statt. Mit Referaten von Schülerinnen und Schülern sowie Vorträgen von Referenten. Maximale Teilnehmerzahl 99 Personen, inklusive Begleitung. Ein genauer Termin steht noch nicht fest.
  • Das 5. Street-Kick-Turnier für Jungen (7. Jahrgang) am JFZ Aplerbeck und im Sport- und Freizeitpark Aplerbeck, in Kooperation mit dem Fanprojekt Dortmund e.V. findet am 7. Juni, 12 bis zirka 17 Uhr, statt und am 28. September, 12 bis zirka 17 Uhr, das 5. Mädchen Street-Kick-Turnier, (Jahrgänge 5 bis 10).
  • Das erste gemischte Beach-Volleyball-Turnier am JFZ Aplerbeck und im Sport- und Freizeitpark der Jahrgänge 7 bis 10 findet am 29. Juni, 12 bis zirka 17 Uhr, statt.