Dortmund überrascht. Dich.
Haus Rodenberg

Aplerbeck

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Anneke Wardenbach

Informationen zum Coronavirus

Aufgrund der Ausbreitung des Coronavirus (COVID-19) kommt es zu Einschränkungen der Öffnungszeiten und Erreichbarkeiten der Stadtverwaltung und städtischen Einrichtungen.

Weitere Informationen zur aktuellen Lage finden Sie unter:
corona.dortmund.de sowie in unserem Live-Ticker

Programmheft

Familien-Projekt stellt Veranstaltungen bis Juni 2020 vor - Veranstaltungen bis zum 15. April wegen Corona-Pandemie abgesagt

Nachricht vom 18.03.2020

Das Programmheft des Familien-Projektes gibt einen Überblick über Veranstaltungen für April bis Juni 2020 der Familienbüros und seinen Kooperationspartnern. Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie sind allerdings alle Veranstaltungen bis zum 15. April 2020 erstmal abgesagt.

In dieser Woche erscheint das Programm "Stark für Familien“ für April bis Juni 2020.

Mit über 100 Veranstaltungen aus den Bereichen Erziehung, Bewegung, Ernährung, Sprachbildung, Austausch/Begegnung und Gesundheitsprävention für Familien mit Kinder von null bis sechs Jahren, auf 28 Seiten gibt es einen Überblick über aktuelle und fortlaufende Veranstaltungen der Familienbüros und seinen Kooperationspartnern zu diversen Themen. Die kostenlose Veranstaltungsübersicht ist in allen Familienbüros und vielen Tageseinrichtungen für Kinder erhältlich.

Zum Thema

Aufgrund der derzeitigen Corona-Pandemie sind allerdings alle Veranstaltungen bis zum 15.April 2020 erstmal abgesagt. Die kostenlose Veranstaltungsübersicht ist in allen Familienbüros und vielen Tageseinrichtungen für Kinder erhältlich und steht angehängt als PDF-Dokument zum Download zur Verfügung.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.