Dortmund überrascht. Dich.
Haus Rodenberg

Aplerbeck

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Anneke Wardenbach

Verkehr

Brückenreparaturarbeiten starten an der Schwerter Straße in Aplerbeck

Nachricht vom 22.02.2021

An der Brücke Schwerter Straße über den Gleisen der Deutschen Bahn (DB) werden ab Freitag, 22. Januar, notwendige Sanierungsarbeiten begonnen.

Update (22. Februar): Brückenbauarbeiten an der Schwerter Straße wieder aufgenommen

Die Brückenbauarbeiten an der Schwerter Straße konnten zum Wochenanfang wieder aufgenommen werden. Unter anderem wegen der tiefen Temperaturen mussten die Arbeiten eingestellt werden. Das Kunstharz, das als Teil der Abdichtung eingesetzt werden soll, kann zum Beispiel erst ab 8°C verarbeitet werden. Auch die mittlerweile freigelegte Betonplatte der Brücke musste vor übermäßigen Eintrag von Salzen geschützt werden, da diese die Korrosion des Bewehrungsstahls begünstigen. Um den Terminplan halten zu können und weitere witterungsbedingte Unterbrechungen zu vermeiden, wird das Tiefbauamt und das ausführende Unternehmen ein Wetterschutz-Zelt aufstellen. In dem Schutz können dann die weiteren Arbeiten auch bei schlechtem Wetter sichergestellt werden.

Ursprüngliche Nachricht

Dabei wird die Abdichtung der Brücke erneuert und die Schrammborde ersetzt. Weiterhin erhält die Brücke im Fahrbahn- und Gehwegbereich einen neuen Asphaltbelag.

Die Baumaßnahme wird unter Sperrung des KFZ-Verkehrs durchgeführt. Eine Umleitungsstrecke wird großräumig über die Kortenstraße und die Schlagbaumstraße eingerichtet. Eine Überquerung des Baustellenbereiches für Fußgänger wird während der gesamten Bauphase ermöglicht.

Bauarbeiten enden voraussichtlich Mitte Mai

Die Bauarbeiten werden, unter Annahme einer günstigen Witterung, Mitte Mai beendet sein. Die Brücke bleibt für den Fahrzeugverkehr die gesamte Zeit gesperrt. Die Maßnahme soll etwa 100.000 Euro kosten.

Das Tiefbauamt und die ausführende Baufirma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Bauzeit.

Zum Thema

Weiter Informationen zu Baustellen in Dortmund finden Sie online.

Dieser Beitrag befasst sich mit Verwaltungsangelegenheiten der Stadt Dortmund. Dieser Hinweis erfolgt vor dem Hintergrund aktueller Rechtsprechung.