Dortmund überrascht. Dich.
Rennbahn Wambel

Brackel

Verkehrssicherung

Tiefbauamt fällt Bäume in den Stadtbezirken Hörde, Innenstadt-West und Eving

Nachricht vom 21.09.2018

Um die Sicherheit im Verkehr zu gewährleisten, müssen verschiedene Bäume in den Stadtbezirken Hörde, Innenstadt-West und Eving gefällt werden.

Aufgrund von Morschungen und Faulstellen ist die Verkehrssicherheit bei einigen Bäumen im Bereich der Stadtbezirke Hörde, Innenstadt-West und Eving nicht mehr gegeben.

Aus diesem Grund werden die mit einer orangefarbenen Banderole und einem farbigen Kreuz gekennzeichneten Bäume gefällt.

Es handelt sich um folgende Bäume:

Stadtbezirk Stadtbezirk Hörde

  • Wittbräucker Straße: 6 Linden, 1 Baumhasel
  • Hacheneyer Straße: 1 Pappel, 3 Weiden
  • Limburger Postweg/ Admiralstraße: 1 Birke
  • Eckardstraße: 1 Magnolie
  • Schlickenkamp: 2 Crataegus
  • Wellinghofer Amtsstraße: 1 Esche
  • Brücherhofstraße: 1 Tanne
  • Wellinghofer Straße: 1 Baumhasel, 1 Fichte, 1 Kiefer
  • Krinkelweg: 1 Pappel
  • Am Stucken: 4 Birken, 1 Erle, 2 Kirschen, 1 Eiche, 6 Weiden
  • Olof-Palme-Straße: 1 Eiche
  • Grünanlage Hohensyburg: 2 Kiefern, 1 Kastanie, 1 Birke

Stadtbezirk Innenstadt-West

  • Reinoldistraße: 1 Ahorn

Stadtbezirk Eving

  • Lütgenberg/Ellinghauser Straße: 1 Kirsche

Ersatzpflanzungen erfolgen, soweit möglich, in der kommenden Pflanzperiode.

Das Tiefbauamt und die ausführende Firma bitten um Verständnis für nicht vermeidbare Beeinträchtigungen während der Arbeiten.