Dortmund überrascht. Dich.
Rennbahn Wambel

Brackel

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Anneke Wardenbach

Verkehrsicherheit

Tiefbauamt fällt Baume in den Stadtbezirken Brackel, Eving und Mengede

Nachricht vom 04.07.2019

Aus Gründen der Verkehrssicherheit müssen in den Stadtbezirken Brackel, Eving und Mengede Bäume gefällt werden. Ersatzpflanzungen erfolgen, soweit möglich, in der kommenden Pflanzperiode.

Das Umweltamt und die Bezirksvertretung wurden informiert. Folgende Bäume müssen gefällt werden:

Stadtbezirk Brackel

  • Sendstraße: vier Robinien
  • Grundschule Am Petersheck: eine Weide
  • Kinderspielplatz Brauksweg_ eine Linde
  • Kinderspielplatz Schlangenstraße: eine Tsuga
  • Griechischer Weg: eine Weide

Stadtbezirk Eving

  • Bayrische Straße 191: eine Buche

Stadtbezirk Mengede

  • Altmengeder Straße: zwölf Ahorne
  • Dörwerstraße Schulzentrum: sechs Buchen
  • Am Hohen Teich: eine Birke

Bei den genannten Bäumen sind überwiegend Morschungen und Faulstellen im Stamm- und Kronenbereich festgestellt worden bzw. die Bäume sind bereits in großen Teilen trocken, sodass die Standfestigkeit nicht mehr gegeben ist und die Bäume gefällt werden müssen.

Die betroffenen Bäume sind mit einer orangefarbenen Banderole und einem farbigen Kreuz gekennzeichnet.

Ersatzpflanzungen erfolgen, soweit möglich, in der kommenden Pflanzperiode.

Das Tiefbauamt und die beteiligten Firmen bitten um Verständnis für die nicht vermeidbaren Beeinträchtigungen.