Dortmund überrascht. Dich.
Hörder Burg bei Nacht angestrahlt

Hörde

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Heribert Wölk

Kabarett

Fritz Eckenga

AUSERLESENES

„Auserlesenes“ Eckengas Gedichtbände decken ein breites Themenspektrum der wirklich wichtigen Dinge des Lebens ab: natürlich Sport, Politik und Politiker, aber auch einfache und schwierige Liebesbeziehungen und Gedanken über das Dichten selbst. Eckenga ist ein Meister des wohlklingenden Paarreims, mit dem er häufig überraschend neue Zusammenhänge herstellt. Eckenga beherrscht virtuos geschliffene Wendungen der Regionalsprache. Er ist viel unterwegs. Wenn nicht, bewohnt er einen blickdichten Teil der Stadt Dortmund. Dort bemüht er sich, das aggressive Wachstum seines Liebstöckelbusches zu begrenzen. Ausgleich zu dieser harten körperlichen Arbeit findet er abwechselnd in seinen Kochtöpfen oder beim BVB auf der Westtribüne. Benefiz-Veranstaltung für die Dortmunder Haltestelle e.V.

VVK: €17,-/22,-/24,-

AK: € 19,-/24,-/26,-

Veranstaltungsinformation

Kabarett: Fritz Eckenga

Dienstag, 4. Februar 2020
19:30 Uhr