Hörder Burg bei Nacht angestrahlt

Hörde

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Heribert Wölk

Spaziergang

Nachtwächtertour durch Hörde

Hinweis

Aus aktuellem Anlass wird weiterhin empfohlen, beim angegebenen Veranstalter nähere Informationen über die Durchführung von Veranstaltungen einzuholen.

Nachtwächtertour durch Hörde

Bild (Bildlizenz/Fotograf/Grafiker): Andreas Buck

Von der Hörder Burg durch die Stadt zum Kloster und zur Kirche

Kommen Sie mit, auf einen Spaziergang durch die Zeit der Altvorderen, in der alten Stadt Hörde! Wo Hörder Bach & Emscher zusammentreffen, wo der Bergfried steht und die Burg erstrahlt, da wird Geschichte lebendig. Spüren Sie den Hauch der Vergangenheit und lassen Sie sich vom Nachtwächter erzählen, wie es einst in Hörde zuging, als Konrad und Elisabeth Hochzeit hielten, die Nonnen im Clarissenkloster beteten und alle drei Stadttore abends fest verschlossen wurden.

Treffpunkt: Hörder Burg/Bergfried
Dauer: 90 Minuten
Kosten: 16 EUR pro Person, Kinder von 6 bis 16 Jahren 5 EUR, Kinder bis 6 Jahre frei|

Anmeldung erforderlich.

Veranstaltungsinformation

Spaziergang: Nachtwächtertour durch Hörde

Nächster Termin:
Sonntag, 18. September 2022
19:00 Uhr

Hörder Burg
44263 Dortmund

Veranstalter

Kulturvergnügen - Vergnügen pur!